MS Office 2000: Word wertet Betrag aus Excel nicht aus ?

07/09/2008 - 22:06 von Maxi | Report spam
Hallo,

ich scheibe gerade einen Serienbrief und möchte in Abhàngigkeit eines
Betrages in Excel die Anzeige in Word beeinflussen.

Wenn ich also per Bedingungsfeld "Wenn..Dann..Sonst" einfüge das er
das Seriendruckfeld "X" in Excel abruft und wenn dort der Betrag minus
ist einen Text "Minus" ansonsten "Plus" ausgibt.

Ich hatte das auch mal hinbekommen, aber jetzt bringt er stets den
gleichen Text, ob minus oder plus.

Wàre Eich für Tips sehr Dankbar.


Gruss,
Maxi
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
07/09/2008 - 23:13 | Warnen spam
Hallo Maxi,

"Maxi" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich scheibe gerade einen Serienbrief und möchte in Abhàngigkeit eines
Betrages in Excel die Anzeige in Word beeinflussen. Wenn ich also
per Bedingungsfeld "Wenn..Dann..Sonst" einfüge das er das Serien-
druckfeld "X" in Excel abruft und wenn dort der Betrag minus
ist einen Text "Minus" ansonsten "Plus" ausgibt.



bitte stelle noch den Inhalt der Feldfunktion (wenn) bereit.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen