MS Office 2007

09/03/2008 - 17:46 von alderman | Report spam
Hay Leute,

nach dem Update von Office XP Prof auf Office 2007 installiert das
Programm beim Neustart sàmtliche im Paket enthaltene Fonts - auch
diejenigen, die man in der letzten Sitzung rausgeworfen hat. Meine
Frage:
Kennt jemand einen Trick, dem abzuhelfen? Gibt es eine
benutzerdefinierte Einstellung bei der Installation, mit der man
erreichen kann, dass nur die gewünschten Fonts geladen werden. Oder
ist es möglich, das Update ohne die Fonts zu installieren? (benötigte
Schriften werden mit dem Adobe Type Manager installiert!)

Mit Dank im Voraus,
Frank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Nunberger
18/03/2008 - 22:27 | Warnen spam
Hallo Frank,

könntest Du Deine Frage bitte noch einmal allgemein verstàndlich
stellen? Aktuell fehlen zu viele Details um zu verstehen, was Dein
konkretes Problem ist.

alderman schrieb:

nach dem Update von Office XP Prof auf Office 2007 installiert das
Programm beim Neustart sàmtliche im Paket enthaltene Fonts - auch
diejenigen, die man in der letzten Sitzung rausgeworfen hat.



Welches Programm installiert die Fonts? Meinst Du, dass bei der
Installation von Office 2007 automatisch neue Schriftarten installiert
werden? Und was meinst Du mit "... die man in der letzten Sitzung
rausgeworfen hat"? In welcher letzten Sitzung welchen Programms, wie
rausgeworfen?

Viele Grüße,
Toby

Ähnliche fragen