MS Office kaputt?

06/11/2007 - 21:30 von petrosilius | Report spam
Guten Tag!
Die Office-Programme (besonders Word und Entourage) haken bei meinem
MacBook Pro unter Sys 10.4.10 neuerdings beim Beenden. Sprich, es dauert
ca. 2 Minuten vom Befehl "Beenden" bis das Programm tatsàchlich beendet
ist, was das MacBook auch daran hindert, sich prompt in den
Schlafzustand zu begeben. Wie làßt sich das reparieren?
Gruß und Dank für Tips hier aus der Gruppe,
Lüppo
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Billert
07/11/2007 - 16:49 | Warnen spam
Lueppo Ellerbroek schrieb:
Guten Tag!
Die Office-Programme (besonders Word und Entourage) haken bei meinem
MacBook Pro unter Sys 10.4.10 neuerdings beim Beenden. Sprich, es dauert
ca. 2 Minuten vom Befehl "Beenden" bis das Programm tatsàchlich beendet
ist, was das MacBook auch daran hindert, sich prompt in den
Schlafzustand zu begeben. Wie làßt sich das reparieren?
Gruß und Dank für Tips hier aus der Gruppe,
Lüppo




hm, war hier dito, war aber nicht reproduzierbar und bei jedem Beenden.
CPU-Last ging auf 100%, meist hab ich es erst mitbekommen, wenn der
Luefter anging. "Sofort beenden" hat immer geholfen, ich hab nie
gewartet, ob das Beenden irgendwann mal von sich aus ein Ende hat.

Jetzt bin ich seit paar Tagen auf Leopard, seitdem ist das noch nicht
wieder aufgetreten.

Gruss,

Thomas.

Ähnliche fragen