MS Support ahnungslos

24/05/2016 - 16:26 von Rainer Wahl | Report spam
Heute hatte ich das Vergnügen, einmal den Support von Microsoft am Ohr
haben zu dürfen. Zwei verschiedene Mitarbeiter wollten mir weiß machen, daß
man zwingend ein Update von Win7 auf Win10 machen muß, damit der Key in
Win10 funktioniert. Danach könne man erst eine Neuinstallation von Win10
machen. Daß das hier schon auf 3 Rechnern ohne Update funktioniert hat und
seit einiger Zeit auch von MS öffentlich bekannt gemacht wurde, daß man
direkt seinen Win7/8 Key beim Installieren von Win10 eingeben kann,
erzeugte nur ein Achselzucken auf der anderen Seite. Das hàtte ich nun
eigentlich nicht erwartet... :-/

Der Grund, warum Gott eine Rippe von Adam genommen hat, um
daraus Eva zu formen ist, er wollte zeigen, daß sich Diebstahl nicht lohnt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Günther Stumpf
24/05/2016 - 17:40 | Warnen spam
Rainer Wahl schrieb:

Heute hatte ich das Vergnügen, einmal den Support von Microsoft am Ohr
haben zu dürfen.
/snip/
Das hàtte ich nun eigentlich nicht erwartet... :-/



Krass. Waren das wirklich MS-Mitarbeiter - oder vielleicht nur ein
Call-Center irgendwo in der Walachei?

Gruß, Günther

Ähnliche fragen