Forums Neueste Beiträge
 

MS Windows Netzwerk funktioniert nur teilweise

31/05/2008 - 16:49 von Boris pi Piwinger | Report spam
Servus!

Folgendes Setup:
1) Router mit Internetzugang über Kabelmodem
2) Desktop-Rechner mit LAN-Kabel angeschlossen, Windows 2000
3) Desktop-Rechner mit LAN-Kabel angeschlossen, Windows XP
4) Laptop über WLAN angeschlossen, Windows XP

Auf 2 und 3 sind jeweils Ordner freigegeben, aus 2 auch ein
Drucker. Das hat bis vor wenigen Tagen auch funktioniert.

4 kann problemlos auf 3 zugreifen. Weder 3 noch 4 sehen 2. 2
sieht 3 auch nicht.

Ich stehe vor einem völligen Ràtsel, warum das nicht mehr
geht. Alle können aufs Internet zugreifen, offenbar ist also
die Verbindung zum Router nicht das Problem.

Irgendwelche Ideen?

pi
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
31/05/2008 - 17:02 | Warnen spam
"Boris 'pi' Piwinger" schrieb:

Servus!

Folgendes Setup:
1) Router mit Internetzugang über Kabelmodem
2) Desktop-Rechner mit LAN-Kabel angeschlossen, Windows 2000
3) Desktop-Rechner mit LAN-Kabel angeschlossen, Windows XP
4) Laptop über WLAN angeschlossen, Windows XP

Auf 2 und 3 sind jeweils Ordner freigegeben, aus 2 auch ein
Drucker. Das hat bis vor wenigen Tagen auch funktioniert.

4 kann problemlos auf 3 zugreifen. Weder 3 noch 4 sehen 2. 2
sieht 3 auch nicht.



Definiere "sehen"!

Ich stehe vor einem völligen Ràtsel, warum das nicht mehr
geht. Alle können aufs Internet zugreifen, offenbar ist also
die Verbindung zum Router nicht das Problem.

Irgendwelche Ideen?



Ja. ESRs "Howto ask smart questions".

Die IP-Adressen/Subnetze hast Du mit "ipconfig /all" geprueft?
Wechselseitiges "ping" hast Du sicher schon durchgefuehrt?
Und wechselseitiges "nbtstat -A <ip.ad.re.sse>" resp.
"nbtstat -a <netbios_name>" auch?

Grundlagen, Watson, Grundlagen.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen