MS-Word: Druck, Zeichen werden zusammengeschoben

28/08/2007 - 14:41 von cn | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein spezielles Problem im MS-Word.
Wir haben Vorlagen welche Formularfelder enthalten.
Sobald ein User in eines Umlaute schreibt und das Dokument druckt
werden die Zeichen im ganzen Dokument zusammengeschoben (übereinander
in 90% aller Fàlle, am Bildschirm sowie auf dem Ausdruck).
Dies ist auf diversen Rechnern so mit WXPP und MS-Office XP.

Wir haben schon die Benutzerprofile gelöscht, die Vorlagen neu
erstellt, den Druckertrieber gewechselt.


Hat jemand eine Idee.?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
28/08/2007 - 15:17 | Warnen spam
Hallo,

schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe ein spezielles Problem im MS-Word. Wir haben Vorlagen welche
Formularfelder
enthalten. Sobald ein User in eines Umlaute schreibt und das Dokument
druckt
werden die Zeichen im ganzen Dokument zusammengeschoben (übereinander in
90% aller
Fàlle, am Bildschirm sowie auf dem Ausdruck). Dies ist auf diversen
Rechnern so mit WXPP
und MS-Office XP. Wir haben schon die Benutzerprofile gelöscht, die
Vorlagen neu
erstellt, den Druckertrieber gewechselt.



der von dir verwendete Druckertreiber ist wahrscheinlich ursàchlich für
das berichtete Problem. In diesem Falle solltest du den Druckertreiber
vollstàndig entfernen und anschließend neu installieren.

Hinweise hierzu erhàltst du von deinem Druckerhersteller. Stelle bitte
sicher, dass der aktuellste Geràtetreiber verwendet wird. Ggfs. kann
es auch ausreichen, den derzeit verwendeten Treiber neu zu
installieren.

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen