MS XPS Document Writer immer als Standarddrucker

29/09/2009 - 20:52 von Andreas | Report spam
Hallo,

habe in einer Windows 2000 Domàne mit gemischten Clients (Win2000 & XP)
seit kurzem (WSUS-Updates) folgendes Phànomen.

Der Standarddrucker der Anwender (Roaming-Profiles) stellt sich immer
wieder auf den Microsoft XPS Document Writer zurück. Es ist egal ob die
Anwender z. B. einen Netzwerkdrucker als Default hatten oder einen lokalen.

Hoffentlich kennt jemand eine Lösung dafür.

Gruß

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Randy
30/09/2009 - 06:39 | Warnen spam
Am 29.09.2009 20:52, schrieb Andreas:

Hoffentlich kennt jemand eine Lösung dafür.



Hallo Andreas,

so ganz unbekannt ist das Problem bei Microsoft nicht:

http://support.microsoft.com/kb/949321/de

Da ich àhnliches in unserem Netz beobachtet habe (vor allem im
Zusammenhang mit Netzwerkdruckern) und wir den XPS Document Writer
sowieso nicht nutzen, habe ich den kurzerhand auf allen Clients per
Logonscript gelöscht.

Randy

Ähnliche fragen