mscomm32.ocx funktioniert nicht mehr

17/06/2009 - 16:55 von Holger Wirtz | Report spam
Hallo NG'ler,

seit dem letzen Windows XP Update (durch aktiviertes auto. Update) und der
damit verbundenen Aktualisierung des "Software Distribution Service 3.0"
làuft beim Kunden das mscomm32.ocx nicht mehr.

Kann das ein Lizenzproblem sein? Eine erneute Registrierung via regserv32
hilft nicht weiter.
Muss ich nun dem Kunden eine Lizenz mitteilen??? VB6 Prof. ist bei uns mit
Lizenz vorhanden. Nur was muss jetzt am Kunden-PC eingestellt werden. Kann
dem Kunden ja schlecht sagen, dass er sich irgendwo das VB6 Prof. besorgen
und installieren soll.

Hat jemand einen Rat???

Gruss
Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
17/06/2009 - 17:11 | Warnen spam
Hallo Holger,

Holger Wirtz schrieb folgendes:
seit dem letzen Windows XP Update (durch aktiviertes auto. Update) und der
damit verbundenen Aktualisierung des "Software Distribution Service 3.0"
làuft beim Kunden das mscomm32.ocx nicht mehr.

Kann das ein Lizenzproblem sein? Eine erneute Registrierung via regserv32
hilft nicht weiter.
Muss ich nun dem Kunden eine Lizenz mitteilen??? VB6 Prof. ist bei uns mit
Lizenz vorhanden. Nur was muss jetzt am Kunden-PC eingestellt werden. Kann
dem Kunden ja schlecht sagen, dass er sich irgendwo das VB6 Prof. besorgen
und installieren soll.



Lese mal folgenden Thread:
http://www.microsoft.com/communitie...ss&tidØ40e161-b122-464c-9660-f2f55cb127ed&cat=de_DE_67f716ce-b519-4542-bf58-b27a7496f9dc&lang=de&crÞ&sloc=&p=1
(Link in einer Zeile)

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen