msgbox schaltflächen

09/12/2007 - 10:25 von tom7263 | Report spam
hi leute

ich möchte beim öffnen einer arbeitsmappe eine msgbox einblenden
lassen
im workbook open habe ich folgen code

MsgBox "Hallo " & Application.UserName & _
Chr(13) & "Hinweise beachten!", _
vbOKCancel, "Hinweis"

nun möchte ich das beim klicken auf "ok" die
userform1 eingeblendet wird und beim klick auf
abbrechen die msgbox verschwindet und nix passiert

wie bekomm ich das hin?

vielen dank im vorraus

mfg tom

winxp sp2 officexp sp3
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
09/12/2007 - 10:32 | Warnen spam
Hallo Tom(?),

Du würdest uns allen hier eine Freude machen, wenn Du Deinen vollen
Realnamen nennen würdest.

Für die Auswertung einer MsgBox-Schaltflàche mußt Du diese als
Function und nicht - wie bei Dir - als Subprozedur aufrufen, also so:

Sub Workbook_Open()
if MsgBox("Hallo " & Application.UserName & _
vbCrLf & "Hinweise beachten!", _
vbExclamation+vbOKCancel+vbDefaultButton2, "Hinweis")=vbOK then
Userform1.Show
Else
'hier nix machen, also könntest Du das ELSE auch weglassen
End if
End Sub

Für Chr(13) gibt es eine Konstante vbCrLf, das Bild (vbExclamation)
ist ein Ausrufezeichen und die zweite/Cancel-Schaltflàche ist
standardmàßig vorbelegt (vbDefaultButton2), was alles in Deinem freien
Ermessen liegt.

tschö, Lorenz

http://www.cls-software.de/cls_soft...elVBA.aspx

Ähnliche fragen