MSGraph.Chart.8 Object im Bericht Details

13/02/2012 - 17:09 von Kai Apel (Berlin) | Report spam
Liebe NG,

Ich bin gerade ein wenig am verzweifeln mit MS Graph und MS Access
2010 (MS Graph 8 Object).

In einem ungebundenen Formular habe die Diagramme entsprechende
formatiert bekommen über eine Sub

Public Sub FormatGraph()
Forms!frmGraph.Caption = "MEIN TITEL"
Forms!frmGraph.grLine.HasTitle = True
With Forms!frmGraph.grLine.ChartTitle
.Text = "Mein Text" & Forms!frmIrgentwas!FeldX
.Font.Name = "Arial"
.Font.Size = 14
End With
End Sub

Das ganze will ich auch im Report realisieren. Die Diagramme liegen im
Detailbereich. Wo muss ich ansetzen, um beim Öffnen des Berichtes die
Diagrammtitel dynamisch zu setzen. Der Inhalt wird schon dynamisch
gesetzt und klappt.
Bei Report_Activate oder Report_Open geht das nicht. Bei Details.Paint
hat das mit:

Reports!rptGraphNeu.grLine.ChartTitle.Text = "MeinTitel"

geklappt, aber der Code fliegt mir um die Ohren. Kann mir jemand ein
Tip geben?

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
13/02/2012 - 17:42 | Warnen spam
Hallo, Kai!

Kai Apel (Berlin) wrote:
...
Ich bin gerade ein wenig am verzweifeln mit MS Graph und MS Access
2010 (MS Graph 8 Object).

In einem ungebundenen Formular habe die Diagramme entsprechende
formatiert bekommen über eine Sub

Public Sub FormatGraph()
Forms!frmGraph.Caption = "MEIN TITEL"
Forms!frmGraph.grLine.HasTitle = True
With Forms!frmGraph.grLine.ChartTitle
.Text = "Mein Text" & Forms!frmIrgentwas!FeldX
.Font.Name = "Arial"
.Font.Size = 14
End With
End Sub

Das ganze will ich auch im Report realisieren. Die Diagramme liegen im
Detailbereich. Wo muss ich ansetzen, um beim Öffnen des Berichtes die
Diagrammtitel dynamisch zu setzen. Der Inhalt wird schon dynamisch
gesetzt und klappt.
Bei Report_Activate oder Report_Open geht das nicht. Bei Details.Paint
hat das mit:

Reports!rptGraphNeu.grLine.ChartTitle.Text = "MeinTitel"

geklappt, aber der Code fliegt mir um die Ohren. Kann mir jemand ein
Tip geben?



Im Print-Ereignis des Detailbereiches sollte es schon klappen.
In einem ungebundenen Bericht kommt das eh nur 1 mal.
Bei einem gebundenen würde ich für einmalige Einstellungen
eher das Print-Ereignis des Berichtskopfes oder dergl. nehmen.

"fliegt mir um die Ohren" ist zwar origineller als "funktioniert nicht",
aber
aussagekràftiger wàre meistens die Fehlermeldung und -nummer.

Und da du schreibst, dass diese 1 Zeile geklappt hàtte.
Welche dann genau nicht?

Servus
Karl
*********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + SNEK
SQL Server und .NET-Entwickler-Konferenz
24./25.03.2012 Nürnberg, 28./29.04.2012 Hannover

Ähnliche fragen