msheimnetz löschen

17/10/2013 - 10:18 von Albrecht Mehl | Report spam
Irgendwie habe ich bei der Installation von msheimnetz zur Verbindung
eines windows xp-Rechners mit einem anderen Mist gemacht, und nichts
làuft mehr. Also will ich reinen Tisch machen und ganz von vorne anfangen.

1. Start, Netzwerkumgebung
2. Darin alles gelöscht, so dass nur noch die leere Netzwerkumgebung
blieb
3. Im windows explorer existiert aber _danach_ immer noch der
volle Baum

Netzwerkumgebung
gesamtes Netzwerk
MS windows Netz
msheimnetz
christine mit Unterordnern
all users

geplante tasks

und làßt sich _nicht_ löschen.


Was muss ich tun, um das alles loszuwerden und neu
mit der Installation von msheimnetz beginnen zu können?

Vielen Dank im voraus

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Gert Be
17/10/2013 - 10:42 | Warnen spam
"Albrecht Mehl" schrieb
Irgendwie habe ich bei der Installation von msheimnetz zur Verbindung
eines windows xp-Rechners mit einem anderen Mist gemacht, und nichts
làuft mehr. Also will ich reinen Tisch machen und ganz von vorne
anfangen.

1. Start, Netzwerkumgebung
2. Darin alles gelöscht, so dass nur noch die leere Netzwerkumgebung
blieb
3. Im windows explorer existiert aber _danach_ immer noch der
volle Baum

Netzwerkumgebung
gesamtes Netzwerk
MS windows Netz
msheimnetz
christine mit Unterordnern
all users

geplante tasks

und làßt sich _nicht_ löschen.


Was muss ich tun, um das alles loszuwerden und neu
mit der Installation von msheimnetz beginnen zu können?

Vielen Dank im voraus

A. Mehl



Hallo Alfred,
Nach meine Verstàndnis ist das was Du da siehst ja die Freigabe auf
einem anderen Rechner, das wird ggf. bei jedem Neustart wieder erkannt.
Wenn dann müsstest Du auf "Christine" die Freigaben wegnehmen. Da Du das
aber ja wieder einrichten willst, warum solltest Du?
Kontrolliere einfach nochmals alle für eine Vernetzung notwendigen
Einstellungen. Gleiche Benutzer mit nicht-leeren Passwörtern, einfache
Dateifreigabe, etc.
Das meiste macht ja so ein Assistent, wenn man ihn làsst. (XP ist sooo
lange her, da weiß ich die Details auch nicht mehr genau).

Viel Erfolg, bis die im April verschrottet werden können wirds schon
klappen;-)
Gert

Ähnliche fragen