MSI 3.1 lässt sich nicht installieren

14/10/2007 - 15:32 von Manfred Preussig | Report spam
Hallo,
ich habe da ein Problem: Ich musste meine Windows-XP-Installation erneuern,
komplett von Grund auf, habe dann aber ein Backup zurückgeholt. Jetzt will
sich der MSI nicht mehr installieren, es erscheint immer eine
Fehlermeldung. Kan mir jemand einen Tipp geben?

Tschüß

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
14/10/2007 - 16:17 | Warnen spam
Hi Manfred,

Manfred Preussig schrieb:
Hallo,
ich habe da ein Problem: Ich musste meine Windows-XP-Installation
erneuern, komplett von Grund auf, habe dann aber ein Backup
zurückgeholt. Jetzt will sich der MSI nicht mehr installieren, es
erscheint immer eine Fehlermeldung. Kan mir jemand einen Tipp geben?



habe mich hierher mal verlaufen, aber zu dem Fehler gibt es folgendes:
Start - Ausführen - msiexec /unregister - OK und dann wieder Start -
Ausführen - msiexec /regserver - OK.


Die Reihenfolge beachten, auch vor dem Schràgstrich die Leerzeichen
nicht vergessen.

Betriebssystemabhàngig:

Der "Dienst" für den "Windows-Installer" unter Systemsteuerung -
Verwaltung muss auf "manuell" stehen. Der "Windows Installer" ist
abhàngig vom Dienst "Remoteprozeduraufruf (RPC)", auch dieser "Dienst
sollte auf "automatisch" stehen.

In der Registry sollte folgender Pfad stimmen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Services\ MSIServer
bei ImagePath sollte REG_EXPAND_SZ C:\WINDOWS\ System32\ msiexec.exe /V
(C:\ für die Festplatte) stehen.

aus wintotal: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID…9

ps: google ist dein Freund :-)

Andreas Sturma

Ähnliche fragen