msi-Installer enthält keine Dateien

17/12/2008 - 13:07 von Gerome Muent | Report spam
Hallo zusammen,
meine Aufgabe: Erstellen eines msi-Installers, der über
Softwareverteilung/Gruppenrichtlinien automatisch einen Ordner unter c:\
anlegt und ein paar Dateien reinkopiert.

Mein erster Versuch: Veritas WinInstallerLE von der Server 2000-CD:
- Erstellen Snapshot vor dem Reinkopieren des Ordners
- Erstellen Snapshot nach dem Reinkopieren des Ordners
=> ein msi wird erstellt, sieht sehr brauchbar aus, habe ein paar
Feinjustagen gemacht
Einziges Problem: die .msi ist nur 70 kb groß, es müssen aber Daten von
ca. 50 MB in den Ordner geschoben werden.

msi auf anderem Rechner getestet und das befürchtete Ergebnis: Dateien
werden natürlich nicht gefunden, weil sie nicht in diesem msi-Paket drin
sind :-(

Habe mich totgesucht, aber nicht gefunden, wie ich sowas wie
"embedd/include files" hinbekomme.

Zweiter Versuch:
Mit Visual Studio 2005 ein Setup-Projekt erstellt usw. Alles sehr schön,
Dateien sind mit drin.
Problem: Da geht "natürlich" ein Dialog auf "Willkommen bei der
Installation", dann kann ich Zielordner wàhlen etc.
Das soll aber alles nicht geschehen: ohne Dialog, ohne Userbestàtigung
soll ein Ordner mit fixem PFad angelegt werden und die Dateien
reinkopiert werden.

Danke für Tips zur Vervollkommnung von Weg 1 oder Weg 2, Gérôme
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
17/12/2008 - 18:41 | Warnen spam
Gerome Muent schrieb:

meine Aufgabe: Erstellen eines msi-Installers, der über
Softwareverteilung/Gruppenrichtlinien automatisch einen Ordner unter c:\
anlegt und ein paar Dateien reinkopiert.

Mein erster Versuch: Veritas WinInstallerLE von der Server 2000-CD:
- Erstellen Snapshot vor dem Reinkopieren des Ordners
- Erstellen Snapshot nach dem Reinkopieren des Ordners
=> ein msi wird erstellt, sieht sehr brauchbar aus, habe ein paar
Feinjustagen gemacht
Einziges Problem: die .msi ist nur 70 kb groß, es müssen aber Daten von
ca. 50 MB in den Ordner geschoben werden.

msi auf anderem Rechner getestet und das befürchtete Ergebnis: Dateien
werden natürlich nicht gefunden, weil sie nicht in diesem msi-Paket drin
sind :-(

Habe mich totgesucht, aber nicht gefunden, wie ich sowas wie
"embedd/include files" hinbekomme.



Probiers mal mit dieser Anleitung:
http://www.grurili.de/msi/Eigenbau_...ferenz.htm

Zweiter Versuch:
Mit Visual Studio 2005 ein Setup-Projekt erstellt usw. Alles sehr schön,
Dateien sind mit drin.
Problem: Da geht "natürlich" ein Dialog auf "Willkommen bei der
Installation", dann kann ich Zielordner wàhlen etc.
Das soll aber alles nicht geschehen: ohne Dialog, ohne Userbestàtigung
soll ein Ordner mit fixem PFad angelegt werden und die Dateien
reinkopiert werden.



Bei MSI-Files kannst Du mit Parametern arbeiten:
http://www.grurili.de/msi/msi_kommandozeile.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen