MSI Pakete in Virtueller Maschine erstellen?

10/03/2008 - 11:57 von Christian Durden | Report spam
Hallo an alle,

in unserer neuen IT-Infrastruktur haben wir auch 10 neue Clients. Da ich
ja ein energieeffizienter Mensch bin ;-) habe ich zur Installation der
Software MSI Pakete per GPO verteilt. Klappt mit dem Firefox msi
(http://www.frontmotion.com/Firefox/...ce_ref.php) auch
ganz hervorragend.

Nun muss ich aber auch noch weitere MSI Pakete installieren und das geht
ja angeblich per *.exe Extraktion oder Win-INSTALL LE 2003.

Frage:
Wenn ich eigene MSI per Zustandsvergleich erstellen muss, biete sich
dafür nicht vor allem eine virtuelle Maschine an? Hier kann ich nichts
"kaputt" machen und immer auf den Reset Knopf drücken.

Habt ihr damit gute Erfahrungen gemacht?



Danke im voraus und viele Grüße

Chris


Server 2003 SP2 & Exchange SP2
MS Office 2007 mit allen aktuellen SPs.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
10/03/2008 - 14:58 | Warnen spam
Hallo Christian,

Wenn ich eigene MSI per Zustandsvergleich erstellen muss, biete sich dafür
nicht vor allem eine virtuelle Maschine an? Hier kann ich nichts "kaputt"
machen und immer auf den Reset Knopf drücken.



Richtig. Dazu sind VMs ideal. Auch ich erstelle einen Großteil unserer
msi-Files in einer virtuellen Maschine. Allerdings musste ich bislang so gut
wie nie einen "Zustandsvergleich" machen, da die bei uns verteilte Software
zum Verteilen geschrieben wurde.

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP Forefront
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen