MSI S270 Welcher WLAN-Treiber in YAST

20/06/2008 - 18:45 von iwl | Report spam
Hallo Leute,

weiß jemand welchen WLAN-Treiber ich in Yast (OpenSUSE 10.2) für die
interne WLAN-Karte des MSI S270 Notebook auswàhlen muß?
Am passensten klingt Karten die direkt an die PCI-Schnittstelle
angeschlossen sind.
Unter Windows steht Ralink 802.11g MiniPCI
Ich möchte ungern durch probieren alles zerschießen, habe noch nicht
den Durchblick.

Unterstützt Linux eigentlich WPA2 , bei den auswahlen kann ich erst
mal nur WPA finden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
20/06/2008 - 19:11 | Warnen spam
Hallo,

iwl wrote:
weiß jemand welchen WLAN-Treiber ich in Yast (OpenSUSE 10.2) für die
interne WLAN-Karte des MSI S270 Notebook auswàhlen muß?
Am passensten klingt Karten die direkt an die PCI-Schnittstelle
angeschlossen sind.
Unter Windows steht Ralink 802.11g MiniPCI



Dann ist es etwas aus dem RT2x00-Umfeld (einen hinreichend neuen Kernel
vorausgesetzt sollte die eigentlich dann automatisch erkannt und die
Treiber geladen werden, die Treiber sollten in aktuellen Kerneln ent-
halten und fuer Kernel-Versionen ab 2.6.22 aus den Sourcen von
http://linuxwireless.org/ compilierbar sein ...

Unterstützt Linux eigentlich WPA2 , bei den auswahlen kann ich erst
mal nur WPA finden.



Das entsprechende Setup-Tool von SuSE sollte das auch unterstúetzen.
Fuer WPA und WPA2 kommt ueblicherweise das Tool "wpa_supplicant" zum
Einsatz, dass von YaST dann passend mit aufgesetzt werden sollte.

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen