MSSQL$MICROSOFT##SSEE

10/10/2008 - 00:27 von Hans Eichinger | Report spam
Hallo Leute,

habe auf unserem Server Windows Server 2003 SR1 und WSUS 3 installiert. Seit
Kurzem habe ich im Ereignisprotokoll eine Reihe von Fehlermeldungen wenn
unsere Sicherungssoftware eines Drittanbieters (Acronis True Image Echo
Server f. Win) seine Arbeit beginnt. Wenn ich den SQL-Server vor dem
Sicherungsvorgang stoppe tritt der Fehler nicht auf. Doch lief alles seit
Monaten einwandfrei und plötzlich diese Sache. Weiß jemand einen Rat?

Danke inm voraus!
Hans (Eichinger)

Hier die Eintràge im Protokoll:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SignalAbort. Desc=Client initiates abort. ErrorCode=(0).
Process'52. Thread936. Client. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}1_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SignalAbort. Desc=Client initiates abort. ErrorCode=(0).
Process'52. Thread936. Client. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}2_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SignalAbort. Desc=Client initiates abort. ErrorCode=(0).
Process'52. Thread936. Client. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}3_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SignalAbort. Desc=Client initiates abort. ErrorCode=(0).
Process'52. Thread936. Client. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}4_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (6)
Ereigniskennung: 3041
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BACKUP failed to complete the command BACKUP DATABASE msdb. Check the backup
application log for detailed messages.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: e1 0b 00 00 10 00 00 00 á...
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 00 00 00 00 E...


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (6)
Ereigniskennung: 3041
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BACKUP failed to complete the command BACKUP DATABASE SUSDB. Check the
backup application log for detailed messages.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: e1 0b 00 00 10 00 00 00 á...
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 00 00 00 00 E...

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (6)
Ereigniskennung: 3041
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BACKUP failed to complete the command BACKUP DATABASE model. Check the
backup application log for detailed messages.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: e1 0b 00 00 10 00 00 00 á...
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 00 00 00 00 E...



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (2)
Ereigniskennung: 18210
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BackupVirtualDeviceFile::SendFileInfoBegin: failure on backup device
'{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}1'. Operating system error 995(Der
E/A-Vorgang wurde wegen eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung
abgebrochen.).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 22 47 00 00 10 00 00 00 "G..
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 06 00 00 00 E...
0040: 6d 00 6f 00 64 00 65 00 m.o.d.e.
0048: 6c 00 00 00 l...


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (2)
Ereigniskennung: 18210
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BackupVirtualDeviceFile::SendFileInfoBegin: failure on backup device
'{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}2'. Operating system error 995(Der
E/A-Vorgang wurde wegen eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung
abgebrochen.).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 22 47 00 00 10 00 00 00 "G..
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 05 00 00 00 E...
0040: 6d 00 73 00 64 00 62 00 m.s.d.b.
0048: 00 00 ..

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (2)
Ereigniskennung: 18210
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BackupVirtualDeviceFile::SendFileInfoBegin: failure on backup device
'{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}3'. Operating system error 995(Der
E/A-Vorgang wurde wegen eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung
abgebrochen.).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 22 47 00 00 10 00 00 00 "G..
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 06 00 00 00 E...
0040: 53 00 55 00 53 00 44 00 S.U.S.D.
0048: 42 00 00 00 B...



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (6)
Ereigniskennung: 3041
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BACKUP failed to complete the command BACKUP DATABASE master. Check the
backup application log for detailed messages.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: e1 0b 00 00 10 00 00 00 á...
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 00 00 00 00 E...


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie: (2)
Ereigniskennung: 18210
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: PDC2007
Beschreibung:
BackupVirtualDeviceFile::SendFileInfoBegin: failure on backup device
'{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}4'. Operating system error 995(Der
E/A-Vorgang wurde wegen eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung
abgebrochen.).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 22 47 00 00 10 00 00 00 "G..
0008: 18 00 00 00 50 00 44 00 P.D.
0010: 43 00 32 00 30 00 30 00 C.2.0.0.
0018: 37 00 5c 00 4d 00 49 00 7.\.M.I.
0020: 43 00 52 00 4f 00 53 00 C.R.O.S.
0028: 4f 00 46 00 54 00 23 00 O.F.T.#.
0030: 23 00 53 00 53 00 45 00 #.S.S.E.
0038: 45 00 00 00 07 00 00 00 E...
0040: 6d 00 61 00 73 00 74 00 m.a.s.t.
0048: 65 00 72 00 00 00 e.r...

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SVDS::CloseDevice. Desc=Abort detected. ErrorCode=(0).
Process 56. Thread04. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}1_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SVDS::CloseDevice. Desc=Abort detected. ErrorCode=(0).
Process 56. ThreadC60. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}2_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SVDS::CloseDevice. Desc=Abort detected. ErrorCode=(0).
Process 56. ThreadY72. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}3_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=TriggerAbort. Desc=invoked. ErrorCode=(0). Process 56.
ThreadC60. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}2_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=TriggerAbort. Desc=invoked. ErrorCode=(0). Process 56.
ThreadY72. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}3_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=TriggerAbort. Desc=invoked. ErrorCode=(0). Process 56.
Thread04. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}1_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=SVDS::CloseDevice. Desc=Abort detected. ErrorCode=(0).
Process 56. ThreadT04. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}4_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLVDI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
SQLVDI: Loc=TriggerAbort. Desc=invoked. ErrorCode=(0). Process 56.
ThreadT04. Server. Instance=MICROSOFT##SSEE.
VD=Global\{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}4_SQLVDIMemoryName_0.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLWRITER
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 24583
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 24583 ) in ( SQLWRITER ) wurde nicht
gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der
Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen
Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen
Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere
Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen:
ICommandText::Execute; 0x80040e14; SQLSTATE: 42000, Native Error: 3013
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: BACKUP DATABASE is terminating abnormally.
SQLSTATE: 42000, Native Error: 3271
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: A nonrecoverable I/O error occurred on file
"{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}2:" 995(Der E/A-Vorgang wurde wegen
eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung abgebrochen.).
SQLSTATE: 01000, Native Error: 4035
Error state: 1, Severity: 0
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: Processed 0 pages for database 'msdb', file 'MSDBData' on
file 1.
.
Daten:
0000: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0008: 39 36 30 00 00 00 00 00 960.
0010: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0018: 39 32 35 00 00 00 00 00 925.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLWRITER
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 24583
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 24583 ) in ( SQLWRITER ) wurde nicht
gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der
Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen
Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen
Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere
Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen:
ICommandText::Execute; 0x80040e14; SQLSTATE: 42000, Native Error: 3013
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: BACKUP DATABASE is terminating abnormally.
SQLSTATE: 42000, Native Error: 3271
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: A nonrecoverable I/O error occurred on file
"{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}3:" 995(Der E/A-Vorgang wurde wegen
eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung abgebrochen.).
SQLSTATE: 01000, Native Error: 4035
Error state: 1, Severity: 0
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: Processed 0 pages for database 'SUSDB', file 'SUSDB' on file
1.
.
Daten:
0000: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0008: 39 36 30 00 00 00 00 00 960.
0010: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0018: 39 32 35 00 00 00 00 00 925.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLWRITER
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 24583
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 24583 ) in ( SQLWRITER ) wurde nicht
gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der
Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen
Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen
Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere
Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen:
ICommandText::Execute; 0x80040e14; SQLSTATE: 42000, Native Error: 3013
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: BACKUP DATABASE is terminating abnormally.
SQLSTATE: 42000, Native Error: 3271
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: A nonrecoverable I/O error occurred on file
"{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}1:" 995(Der E/A-Vorgang wurde wegen
eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung abgebrochen.).
SQLSTATE: 01000, Native Error: 4035
Error state: 1, Severity: 0
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: Processed 0 pages for database 'model', file 'modeldev' on
file 1.
.
Daten:
0000: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0008: 39 36 30 00 00 00 00 00 960.
0010: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0018: 39 32 35 00 00 00 00 00 925.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: SQLWRITER
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 24583
Datum: 06.10.2008
Zeit: 22:00:56
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PDC2007
Beschreibung:
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 24583 ) in ( SQLWRITER ) wurde nicht
gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der
Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen
Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen
Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere
Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen:
ICommandText::Execute; 0x80040e14; SQLSTATE: 42000, Native Error: 3013
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: BACKUP DATABASE is terminating abnormally.
SQLSTATE: 42000, Native Error: 3271
Error state: 1, Severity: 16
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: A nonrecoverable I/O error occurred on file
"{572AB3E6-C6E6-422D-9323-6F89FC7B321F}4:" 995(Der E/A-Vorgang wurde wegen
eines Threadendes oder einer Anwendungsanforderung abgebrochen.).
SQLSTATE: 01000, Native Error: 4035
Error state: 1, Severity: 0
Source: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Error message: Processed 0 pages for database 'master', file 'master' on
file 1.
.
Daten:
0000: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0008: 39 36 30 00 00 00 00 00 960.
0010: 53 51 4c 43 4f 4e 4e 43 SQLCONNC
0018: 39 32 35 00 00 00 00 00 925.
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
12/10/2008 - 14:57 | Warnen spam
Hallo Hans,

"Hans Eichinger" schrieb im Newsbeitrag
news:gcm0gp$b0f$03$

habe auf unserem Server Windows Server 2003 SR1 und WSUS 3 installiert.
Seit Kurzem habe ich im Ereignisprotokoll eine Reihe von Fehlermeldungen
wenn unsere Sicherungssoftware eines Drittanbieters (Acronis True Image
Echo Server f. Win) seine Arbeit beginnt. Wenn ich den SQL-Server vor dem
Sicherungsvorgang stoppe tritt der Fehler nicht auf. Doch lief alles seit
Monaten einwandfrei und plötzlich diese Sache. Weiß jemand einen Rat?




Acronis Image-Sicherung bei laufenden SQL Server kann die SQL Server
Datenbankdateien nicht in einem konsistenzen Stand sichern. Acronis
verstàndigt sich nach meinem Wissen nicht mit dem SQL Server Service
mittels des SQL Writer Service.

Um mit Acronis eine SQL Server zu sichern muss m. E. der SQL Service
gestoppt sein.

Wenn man die SQL Server Datenbanken aus einer Acronis Sicherung
wiederhergestellt, wenn der SQL Service wàhrend der Backup lief, würde ich
davon ausgehen, dass die wiederhergestellten Datenbankfiles korrupt sind.

Wenn Du den SQL Writer Service startest, dann kann NT-Backup die SQL Server
Datenbankfiles online sichern. (Jedoch m. W. Acronis nicht.) NT-Backup kann
die Transaktionslogs nicht verkleinern. Ein paar Informationen erhàlst Du
dazu in einem meiner Blogeintràge:

Datensicherungen mit Hilfe von Schatten und VSS
http://www.sqlpass.de/Default.aspx?tabid8&EntryID$

Auf unseren Entwicklungsworkstions haben alle Datenbanken den
Wiederherstellungsmodus simple. Der SQL Writer Service ist automatisch
gestartet. Wir sichern deshalb per NT-Backup den gesamten PC.

Für Produktionsserver haben wir den SQL Writer Service gestartet. Jedoch
werden User Datenbanken im Wiederherstellungsmodus full and bulk-logged von
der NT-Sicherung ausgenommen. Alle SQL Server Datenbanken sichern wir per
SQL Server Wartungsplan durch den SQL Server. (Im Crashfalle ist der SQL
Server nach dem Restore der NT-Sicherung mit den Systemdatenbanken
Master-DB, msdb, usw. wieder lauffàhig und man kann dann die User
Datenbanken per SQL Server Restore wieder herstellen.)



Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen