mssqlserver: Backupfiles auf dem Server ermitteln - SMO

01/11/2007 - 09:25 von Jan Weingärtner | Report spam
Hallo,

mit SMO kann ich Backups erstellen und wiederherstellen.
Zum Wiederherstellen brauche ich aber einen Dateinamen.

Ist es möglich, von einem Client aus die verfügbaren Backup-Dateien
eines Verzeichnisses auf dem Server zu ermitteln?

Gruß und danke,
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Simon Falk
02/11/2007 - 14:39 | Warnen spam
Hallo,

das ist möglich. Du kannst mit der Prozedur xp_dirtree dir alle Dateien
eines Verzeichnisses anzeigen lassen. Wenn du also weist, wo deine
Sicherungen auf den Server liegen könntest du einfach alle Dateien in diesem
Verzeichnis mittel z.B. EXEC xp_dirtree 'C:\DBBackup\', 1, 2 anzeigen lassen.
Die '1' bedeutet, das nur das angegebene Verzeichnis durchsucht wird und die
'2' bedeutet, das auch Dateien mit angezeigt werden.

Ähnliche fragen