MSX2003 und InterScan VirusWall 6.0

18/12/2007 - 13:03 von Rudolf Seidl | Report spam
Hallo Profis,

habe auf meinem SBS2003 InterScan VirusWall 6.0 installiert.
Nun will das gateway ja unter anderem die smtp ports direkt haben und leitet
dann an den MSX weiter.

Ich weiss aber leider nicht mehr wo/wie ich die portànderungen machen muss.
Ich möchte zB dann der smtp port 25 direkt an den InterScan VirusWall 6.0
geht und der dann auf port xxx an den smtp connector vom MSX geht.
Genau selbes brauche ich dann für ftp, http...

Bitte um Hilfe!

Danke & Grüße
Rudi
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP - SBS\)
19/12/2007 - 18:24 | Warnen spam
Hi Rudolf

habe auf meinem SBS2003 InterScan VirusWall 6.0 installiert.
Nun will das gateway ja unter anderem die smtp ports direkt haben und
leitet dann an den MSX weiter.

Ich weiss aber leider nicht mehr wo/wie ich die portànderungen machen
muss. Ich möchte zB dann der smtp port 25 direkt an den InterScan
VirusWall 6.0 geht und der dann auf port xxx an den smtp connector
vom MSX geht.
Genau selbes brauche ich dann für ftp, http...



Nimm eine reale oder virtuelle Maschine und "stell" sie mit gehàrtetem OS +
Viruswall und eigener IP-Adresse davor, der Rest in gebastel und teilweise
unsupported.

Tipp: Installing Virtual Server 2005 R2 on Windows Small Business Server
2003 with SP1
http://www.microsoft.com/downloads/...ecf37d4229

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:

Ähnliche fragen