Multi-Client TCP-Verbindung

19/08/2008 - 01:12 von Manfred Maierhofer | Report spam
Hallo zusammen,

ich suche jetzt schon eine ganze Weile nach einem einfachen TCP
Server-Client Beispiel. Ein "Chat-Programm". Gerade nocheinmal 2 Stunden auf
Google damit verbracht. Gefunden hab ich viel, zu .NET Remoting (für mich
persönlich zu kompliziert) und einigen Konsolenvarianten. Was ich suche
sollte WindowsForms basiert sein.

Am vielversprechendsten sah dieses Projekt aus:
http://www.activevb.de/cgi-bin/tipp....pl?tippnr5&sid=0

Nur aus irgendeinem Grund funktioniert es nur bei Verbindungen zu 127.0.0.1.
Selbst bei Versuchen im LAN kommt die Meldung daß die Gegenstelle die
Verbindung verweigert hat, selbiges über das Internet. Ist das aus dem Code
irgendwo ersichtlich? Habe alle blockierenden Anwendungen bereits deaktivert
und eine alte vb6 Anwendung schafft selbiges auf dem gleichen Port ja auch
ohne Probleme.

Gibt es denn nicht eine ganz einfache vb.net TCP Server-(multiple-)Client
Beispielanwendung die auf WindowsForms basiert? TCPClient, TCPListener

Das wàre echt eine klasse Sache wenn da jemand was hat / weiß.

Viele Grüße,

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
19/08/2008 - 05:59 | Warnen spam
"Manfred Maierhofer" schrieb im Newsbeitrag
news:g8cvka$aqa$00$

Gibt es denn nicht eine ganz einfache vb.net TCP Server-(multiple-)Client
Beispielanwendung die auf WindowsForms basiert? TCPClient, TCPListener

Das wàre echt eine klasse Sache wenn da jemand was hat / weiß.



Hi Manfred,
ich habe auch meiner Homepage ein Beispiel stehen unter:

http://www.informtools.de/kb.aspx?id18

Das Beispiel ist in den Codeteil eines leeren Windows-Formulars zu kopieren
und in der Konfigurationsdatei sind Adresse und Port einzustellen.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen