Multicast (Einstellungen / Protokolle)

20/07/2008 - 21:03 von Werner Geller | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, dass viele (wenn nicht sogar alle) von Euch als
trivial einstufen werden. Ich hoffe trotzdem, dass ihr mir helfen könnnt...

Ich setze eine Software ein (AcronisTrueImage), die mit Multicast-Paketen
arbeitet. Mein Problem ist das ich mit allen Hosts sauber arbeiten kann die
sich im lokalen Subnetz befinden. Sobald ich mit Hosts arbeiten möchte, die
sich in einem Subnetz befinden das über eine Firewall erreichbar ist, gibt
es Probleme. Ich schaute im Logfile der Firewall nach um zu erkennen was
"hàngen" bleibt. Allerdings tauchen im Logfile keine entsprechenden Pakete
auf (weder zugelassene noch verworfene). Es sieht fast so aus als ob die
Firewall den Multicast-Datenverkehr garnicht sieht. Im Netz konnte ich
leider keine Anleitung finden, die mir zeigt was alles zu beachten ist damit
Multicast funktioniert. Daher habe ich folgende Fragen:

- Kann es sein das die Firewall die Paket nicht sieht weil sie kein Mitglied
der entsprechenden Multicastgruppe ist?
- Habe ich das "Reliable-Multicast-Protocol" einzusetzen?
=> Was hat es genau für eine Aufgabe?
=> Wie wird es konfiguriert?
(Anmerkung: Ich setze nur Windows-Maschinen ein)
- Kennt jemand einen Link unter dem die Multicast-Konfiguration von "vorne
bis hinten" erklàrt wird?
- Wo liegt Eurer Meinung nach das Problem?

Für Eure Hilfe danke ich Euch im Voraus.

Gruss
Werner

(Anmerkung: falls ich hier in dieser Newsgroup falsch sein sollte reicht ein
kurzer Hinweis - wenn möglich - mit Verweis auf die richtige Gruppe)
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
22/07/2008 - 10:51 | Warnen spam
On Sun, 20 Jul 2008 21:03:17 +0200 Werner Geller wrote:

sich im lokalen Subnetz befinden. Sobald ich mit Hosts arbeiten möchte, die
sich in einem Subnetz befinden das über eine Firewall erreichbar ist,



Sobald du das tust, brauchst du einen Multicast Router. Ein "normaler"
Router leitet die Multicastpakete nicht weiter, es braucht einen
gesonderten Dienst dazu. Bei Windows ist es mit RRAS möglich, in
beschrànktem Maße genau das zu tun:
http://www.2000trainers.com/windows...g-windows/

Wenn du die Eigenheiten des Protokolls besser kennen lernen willst, würde
ich eine etwas detailliertere Dokumentation empfehlen. Dieses HOWTO hier
ist zwar ein Linux-Howto, enthàlt aber eine Menge allgemeiner Informationen
zum Protokoll:
http://tldp.org/HOWTO/Multicast-HOWTO.html

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen