Multihead - Mauszeiger "einsperren"?

25/09/2008 - 08:53 von Michael Ziegler | Report spam
Hallo Leute,

ich habe mir letztens einen zweiten Bildschirm für mein Notebook
zugelegt und X.org für Multihead konfiguriert. Die Displays haben aber
unterschiedliche Auflösungen, das Notebook-Display hat 1280x800, der
externe Bildschirm hat 1280x1024, ich benutze den nvidia-Treiber.

Wenn ich auf meinem Notebook-Display mit der Maus an den unteren Rand
fahre, würde sie ohne den zweiten Bildschirm den Rand rammen. Mit dem
zweiten Bildschirm geht sie allerdings weiter in einen unsichtbaren
Bereich unter dem Kicker, was mich ziemlich nervt da ich dann die Maus
dauernd vorsichtig wieder hochfahren muss um den Kicker zu treffen. Mir
wàre es lieber wenn die Maus nicht in diesen unsichtbaren Bereich unter
dem Bildschirm fahren könnte.

Kann man das irgendwie einstellen? Wonach kann man in Google für sowas
suchen?

Die einzige Möglichkeit das zu erreichen die ich gefunden habe ist den
ersten Bildschirm um 224px nach unten zu verschieben, sodass die
Unterseiten beider Bildschirme bündig sind. Das gibt aber Probleme wenn
ich den zweiten Bildschirm nicht angeschlossen habe, weil ich dann einen
Teil des Bildes oben nicht sehe...

Vielen Dank,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schenk
25/09/2008 - 11:06 | Warnen spam
Michael Ziegler wrote:
Hallo Leute,

ich habe mir letztens einen zweiten Bildschirm für mein Notebook
zugelegt und X.org für Multihead konfiguriert. Die Displays haben aber
unterschiedliche Auflösungen, das Notebook-Display hat 1280x800, der
externe Bildschirm hat 1280x1024, ich benutze den nvidia-Treiber.



hm, ich persönlich fahre Multihead nur mit identischen Auflösungen, eben um
solche Probleme mit unsichtbaren Bereichen zu vermeiden. Auch meine ich dass
dadurch die Grafikkarte "gefühlt schneller" war als bei unterschiedlichen
Auflösungen.
eine Alternative könnte evtl. sein die Schirme nicht nebeneinander sondern
übereinander anzuordnen, da ja die Breite übereinstimmt und es dann keine
unsichtbaren Bereiche gibt.

Ist aber etwas gewöhnungsbedürftig und benötigt geeignete Aufstell-
möglichkeiten.

ciao,
Manfred

| Manfred Schenk | born between RFC638 and RFC640
| PGP-Keys unter |
| http://www.ZEROByte.de/pgp/ | WWW: http://www.ZEROByte.de/

Ähnliche fragen