Multimeter mit AA-Zellen

25/12/2009 - 16:22 von Markus Schaub | Report spam
Hallo,

ich muss mir jetzt endlich mal ein Digitalmultimeter zulegen, weil es auf Dauer
doch etwas nervig wird, stàndig das Oszilloskop zum Messen durch die Wohnung zu
schleppen. Dummerweise brauchen die alle 9V-Blöcke, die ich aber für sonst kein
Geràt benötige und deshalb im Fall des Falles nicht vorràtig hàtte. AA-Zellen
kann ich dagegen eigentlich immer kurzfristig auftreiben, meistens liegen sie in
Form halbleerer NiMH-Zellen in der Schublade, notfalls klaue ich mal eben die
aus dem GPS oder sonst irgendeinem Geràt. Multimeter mit AA-Zellen scheinen
jedoch rar zu sein. Von Benning gibt es einige Typen mit AAA-Zellen, ansonsten
habe ich nach kurzer Suche nur noch Gossen-Metrawatt gefunden, die wohl
ausnahmslos auf AA-Zellen setzen. Für den Preis dieser Geràte kann ich mir
aber einen Lebensvorrat an 9V-Lithium-Batterien zulegen, insofern sind die im
Moment leider keine Option. So wichtig, um die Entwicklung 3km von hier zu
sponsorn, ist mir die Sache dann doch nicht. Gibts da nichts, was etwas
günstiger ist?

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
25/12/2009 - 16:42 | Warnen spam
Markus Schaub wrote:
Hallo,

ich muss mir jetzt endlich mal ein Digitalmultimeter zulegen, weil es auf Dauer
doch etwas nervig wird, stàndig das Oszilloskop zum Messen durch die Wohnung zu
schleppen. Dummerweise brauchen die alle 9V-Blöcke, die ich aber für sonst kein
Geràt benötige und deshalb im Fall des Falles nicht vorràtig hàtte.



Du hast keine Rauchmelder im Haus / der Wohnung installiert?

Ansonsten waeren die 9V Li-Zellen eine Idee, die sind lange lagerfaehig,
man kann also eine zweite einlagern damit immer eine als Ersatz da ist.

Gerrit

Ähnliche fragen