Multiple Choice

21/11/2008 - 23:15 von mock | Report spam
Inspiriert durch einen Beitrag in einer anderen Gruppe, frage ich
mich, wie gross die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein solcher Test
bestanden wird.

Angenommen, die Bedingungen wàren bekannt: Es gibt 10 Fragen mit
jeweils 2 richtigen Antworten. Bestanden wàre der Test mit mindestens
10 richtigen Kreuzen. Welche Strategie führt einen Ahnungslosen zum
besten Ergebnis, wenn jede nicht angekreuzte richtige Antwort und jede
angekreuzte falsche zum Abzug jeweils eines Punktes führen?

Der Aufbau suggeriert 40% als durchschnittliches Ergebnis eines
"Deppen". Das halte ich für zu hoch. Immerhin ist die
Wahrscheinlichkeit *eines* richtigen Kreuzes bei jeder Frage nur 40%.
Das 2. Kreuz hebt den Erfolg mit 75% wieder auf.
 

Lesen sie die antworten

#1 mock
21/11/2008 - 23:18 | Warnen spam
On 21 Nov., 23:15, mock wrote:
Inspiriert durch einen Beitrag in einer anderen Gruppe, frage ich
mich, wie gross die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein solcher Test
bestanden wird.

Angenommen, die Bedingungen wàren bekannt: Es gibt 10 Fragen mit
jeweils 2 richtigen Antworten. Bestanden wàre der Test mit mindestens
10 richtigen Kreuzen. Welche Strategie führt einen Ahnungslosen zum
besten Ergebnis, wenn jede nicht angekreuzte richtige Antwort und jede
angekreuzte falsche zum Abzug jeweils eines Punktes führen?

Der Aufbau suggeriert 40% als durchschnittliches Ergebnis eines
"Deppen". Das halte ich für zu hoch. Immerhin ist die
Wahrscheinlichkeit *eines* richtigen Kreuzes bei jeder Frage nur 40%.
Das 2. Kreuz hebt den Erfolg mit 75% wieder auf.



Das wichtigste habe ich vergessen: Jede Frage bietet 5 Antworten an.

Ähnliche fragen