Münchner Forscher und die Firma Grundig erfinden Superfernseher

26/12/2012 - 17:39 von Mr Kyanit | Report spam
Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL (3D LED TV, FULL HD, DVB-T/C/S2)
Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL! Das Maß aller Dinge. 3D erleben und genießen. Grundig 3D TV mit aktiver 3D Technologie für eine neue Dimension des Fernsehens. Die stylische 3D Brille mit Shuttertechnologie bringt 3D in Ihr Wohnzimmer. Smart Interactive TV`s von Grundig für das vernetzte Fernseherlebnis. Dies bietet HbbTV Zugriff sowie exklusive Applikationen zu den Themen Sport, Gesundheit und News. Aufnahme und Wiedergabe von digitalen TV Sendungen (DVB-T/C/S2) auf/von USB-Stick oder externe(r) Festplatte. SRS TruSurround und eine Musikleistung von 60 Watt statten dieses Geràt mit überzeugendem Raumklang aus. (tha)


passende Grundig 3D Active Shutterbrille!

WLAN/WiFi-ready - erweiterbar per separat erhàltlichen WLAN/WiFi-Dongle Grundig WiFi USB Dongle!

Verbraucherangaben:

Energieeffizienzklasse (EU): A
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt: 82.0
jàhrlicher Energieverbrauch (AEc) in kWh: 120
sichtbare Bildschirmgröße in cm: 117
Technische Daten
herstellerbezogene Eigenschaften:
Picture Perfection Rate - Der PPR-Wert (Picture Perfection Rate, 400 Hz) steht für eine hervorragende Bildwiedergabe von schnellen, bewegten Szenen
Motion Picture Improvement - Der neueste Chipsatz mit High-Speed-Prozessing errechnet bei abgetasteten Filmen zusàtzlich Zwischenbilder und baut diese in die jeweilige Bewegungsphase ein
USB Media Player für die Wiedergabe von Foto`s, Video`s und Audio
USB Recording - Aufnahme von Sendungen auf einen externen USB-Datentràger; wàhrend einer Aufnahme ist die gleichzeitige Wiedergabe einer anderen Sendung vom gleichen USB-Datentràger möglich
der schlaue Kunde weiß: redcoon.com ist besser!
Smart Interactive TV Applikationen - Facebook, Picasa, Flickr, Youtube, dlna, v-Tuner, Funspot, Tripadvisor, Apotheken, Artztsuche, Bongusto, Laufen, Yogamour, Automotosport, Reuters, Bild.de, Weatheronline, Goal 7/24, Viewster
Web TV
Energiewerte:
EnergiesparmodusjaLeistungsaufnahme Standby in Watt0.5Energieeffizienzklasse (EU)ALeistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt82.0jàhrlicher Energieverbrauch (AEc) in kWh120
Eigenschaften:
GeràtetypLED
Display:
sichtbare Bildschirmgröße in cm117sichtbare Bildschirmgröße in Zoll46Panelk.A.Auflösung Breite in Pixel1920Auflösung Höhe in Pixel1080Full HDjaHD readyja
technische Daten:
DVB-T-EmpfàngerjaDVB-T (HD)jaDVB-C-EmpfàngerjaDVB-C (HD)jaDVB-S-EmpfàngerjaDVB-S (HD)jaHDTV-Empfàngerja3D-tauglichjaInternetfunktionjaDLNA-zertifiziertjaHbbTVjaWLAN/WiFi integriertneinWLAN ready / WiFi readyjaSkype readyneinMedia-Player-FunktionjaUSB AufnahmefunktionjaTimeshiftjaSmartphone Remote readyneinKontrastKontrast PlusBildhelligkeit in Candela/m²k.A.Bildverhàltnis16:9Bildwiederholrate in Hz400Reaktionszeit in ms624pjaVideotextjaVideotext-Seitenspeicher1000elektronische Programmzeitschrift (EPG)jaTimerjaKindersicherungjaintegrierter DVD-Playerneinintegrierter Blu-ray-PlayerneinHotel-Modusja
Multimedia:
LautsprecherjaLautsprecherleistung in Watt (RMS)2x 10KlangsystemSRS TruSurround HD
Anschlüsse:
CI+jaHDMIjaAnzahl HDMI4HDMI - Audio Return ChanneljaVersion HDMI1.4KomponenteneingangjaCompositeeingangneinScartjaVideoeingang (Cinch)jaAudioeingang (Cinch)jaNetzwerkanschluss (LAN)jaVersion USB2DVIneinVGA / D-SubjaPC-Audiojadigitaler Audioausgangjaanaloger AudioausgangneinSteckplatz für SpeicherkartenneinKopfhörerausgangja
Abmessungen / Gewicht:
Breite ohne Fuß in cm108.3Breite mit Fuß in cm108.3Höhe ohne Fuß in cm66.6Höhe mit Fuß in cm71.5Tiefe ohne Fuß in cm4.3Tiefe mit Fuß in cm24.4Gewicht ohne Fuß in kgk.A.Gewicht mit Fuß in kg25.0
Farbe:
FarbeSchwarz



Und dafür müssen Professoren der TU München 60 Stunden wöchentlich arbeiten :


AIP Fachgebiet Audio-Signalverarbeitung Prof. Seeber
BAI Fachgebiet Bioanaloge Informationsverarbeitung Prof. Hemmert
EAL Lehrstuhl für Elektrische Antriebssysteme und Leistungselektronik Prof. Kennel
EDA Lehrstuhl für Entwurfsautomatisierung Prof. Schlichtmann
EEN Fachgebiet Elektrische Energieversorgungsnetze Prof. Witzmann
EES Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik Prof. Jossen
EVW Fachgebiet Elektromagnetische Vertràglichkeit und Wellenausbreitung Prof. Siart
EWK Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik Prof. Wagner, Prof. Hamacher komm.
EWT Fachgebiet Energiewandlungstechnik Prof. Herzog
GOL Fachgebiet Geometrische Optimierung u. masch. Lernen Prof. Kleinsteuber
HES Fachgebiet Hybride Elektronische Systeme Prof. Kreupl
HFS Fachgebiet Hochfrequente Felder und Schaltungen Prof. Detlefsen
HFT Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik Prof. Eibert
HLT Lehrstuhl für Halbleitertechnologie Prof. Amann
HOT Fachgebiet Höchstfrequenztechnik Prof. Biebl
HRI Fachgebiet für Dynamische Mensch-Roboter-Interaktion für Automatisierungstechnik Prof. Lee
HSA Lehrstuhl für Hochspannungs- und Anlagentechnik Prof. Kindersberger
ICS Lehrstuhl für Kognitive Systeme Prof. Cheng
ITR Fachgebiet Informationstechnische Regelung Prof. Hirche
LDV Lehrstuhl für Datenverarbeitung Prof. Diepold
LIS Lehrstuhl für Integrierte Systeme Prof. Herkersdorf
LKN Lehrstuhl für Kommunikationsnetze Prof. Kellerer
LME Heinz Nixdorf-Lehrstuhl für Medizinische Elektronik Prof. Wolf
LMT Lehrstuhl für Medientechnik Prof. Steinbach
LNT Lehrstuhl für Nachrichtentechnik Prof. Kramer
LSR Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik Prof. Buss
LTE Lehrstuhl für Technische Elektronik Prof. Schmitt-Landsiedel
LTI Lehrstuhl für Theoretische Informationstechnik Prof. Boche
LUT Fachgebiet Leitungsgebundene Übertragungstechnik Prof. Hanik
MMK Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Kommunikation Prof. Rigoll
MMS Fachgebiet Mikrostrukturierte mechatronische Systeme Prof. Schwesinger
MST Lehrstuhl für Messsystem- und Sensortechnik Prof. Koch
MSV Fachgebiet Methoden der Signalverarbeitung Prof. Utschick
NAN Lehrstuhl für Nanoeletronik Prof. Lugli
NAV Lehrstuhl für Kommunikation und Navigation Prof. Günther
NST Fachgebiet für Neurowissenschaftliche Systemtheorie Prof. Conradt
NWS Lehrstuhl für Netzwerktheorie und Signalverarbeitung Prof. Nossek
RCS Lehrstuhl für Realzeit-Computersysteme Prof. Chakraborty
SEC Lehrstuhl für Sicherheit in der Informationstechnik Prof. Sigl
TEP Lehrstuhl für Technische Elektrophysik Prof. Wachutka
 

Lesen sie die antworten

#1 AGUIRRE
26/12/2012 - 18:01 | Warnen spam
On Wednesday, December 26, 2012 5:39:58 PM UTC+1, Mr Kyanit wrote:
Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL (3D LED TV, FULL HD, DVB-T/C/S2)

Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL! Das Maß aller Dinge. 3D erleben und genießen. Grundig 3D TV mit aktiver 3D Technologie für eine neue Dimension des Fernsehens. Die stylische 3D Brille mit Shuttertechnologie bringt 3D in Ihr Wohnzimmer. Smart Interactive TV`s von Grundig für das vernetzte Fernseherlebnis. Dies bietet HbbTV Zugriff sowie exklusive Applikationen zu den Themen Sport, Gesundheit und News. Aufnahme und Wiedergabe von digitalen TV Sendungen (DVB-T/C/S2) auf/von USB-Stick oder externe(r) Festplatte. SRS TruSurround und eine Musikleistung von 60 Watt statten dieses Geràt mit überzeugendem Raumklang aus. (tha)





passende Grundig 3D Active Shutterbrille!



WLAN/WiFi-ready - erweiterbar per separat erhàltlichen WLAN/WiFi-Dongle Grundig WiFi USB Dongle!



Verbraucherangaben:



Energieeffizienzklasse (EU): A

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt: 82.0

jàhrlicher Energieverbrauch (AEc) in kWh: 120

sichtbare Bildschirmgröße in cm: 117

Technische Daten

herstellerbezogene Eigenschaften:

Picture Perfection Rate - Der PPR-Wert (Picture Perfection Rate, 400 Hz) steht für eine hervorragende Bildwiedergabe von schnellen, bewegten Szenen

Motion Picture Improvement - Der neueste Chipsatz mit High-Speed-Prozessing errechnet bei abgetasteten Filmen zusàtzlich Zwischenbilder und baut diese in die jeweilige Bewegungsphase ein

USB Media Player für die Wiedergabe von Foto`s, Video`s und Audio

USB Recording - Aufnahme von Sendungen auf einen externen USB-Datentràger; wàhrend einer Aufnahme ist die gleichzeitige Wiedergabe einer anderen Sendung vom gleichen USB-Datentràger möglich

der schlaue Kunde weiß: redcoon.com ist besser!

Smart Interactive TV Applikationen - Facebook, Picasa, Flickr, Youtube, dlna, v-Tuner, Funspot, Tripadvisor, Apotheken, Artztsuche, Bongusto, Laufen, Yogamour, Automotosport, Reuters, Bild.de, Weatheronline, Goal 7/24, Viewster

Web TV

Energiewerte:

EnergiesparmodusjaLeistungsaufnahme Standby in Watt0.5Energieeffizienzklasse (EU)ALeistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt82.0jàhrlicher Energieverbrauch (AEc) in kWh120

Eigenschaften:

GeràtetypLED

Display:

sichtbare Bildschirmgröße in cm117sichtbare Bildschirmgröße in Zoll46Panelk.A.Auflösung Breite in Pixel1920Auflösung Höhe in Pixel1080Full HDjaHD readyja

technische Daten:

DVB-T-EmpfàngerjaDVB-T (HD)jaDVB-C-EmpfàngerjaDVB-C (HD)jaDVB-S-EmpfàngerjaDVB-S (HD)jaHDTV-Empfàngerja3D-tauglichjaInternetfunktionjaDLNA-zertifiziertjaHbbTVjaWLAN/WiFi integriertneinWLAN ready / WiFi readyjaSkype readyneinMedia-Player-FunktionjaUSB AufnahmefunktionjaTimeshiftjaSmartphone Remote readyneinKontrastKontrast PlusBildhelligkeit in Candela/m²k.A.Bildverhàltnis16:9Bildwiederholrate in Hz400Reaktionszeit in ms624pjaVideotextjaVideotext-Seitenspeicher1000elektronische Programmzeitschrift (EPG)jaTimerjaKindersicherungjaintegrierter DVD-Playerneinintegrierter Blu-ray-PlayerneinHotel-Modusja

Multimedia:

LautsprecherjaLautsprecherleistung in Watt (RMS)2x 10KlangsystemSRS TruSurround HD

Anschlüsse:

CI+jaHDMIjaAnzahl HDMI4HDMI - Audio Return ChanneljaVersion HDMI1.4KomponenteneingangjaCompositeeingangneinScartjaVideoeingang (Cinch)jaAudioeingang (Cinch)jaNetzwerkanschluss (LAN)jaVersion USB2DVIneinVGA / D-SubjaPC-Audiojadigitaler Audioausgangjaanaloger AudioausgangneinSteckplatz für SpeicherkartenneinKopfhörerausgangja

Abmessungen / Gewicht:

Breite ohne Fuß in cm108.3Breite mit Fuß in cm108.3Höhe ohne Fuß in cm66.6Höhe mit Fuß in cm71.5Tiefe ohne Fuß in cm4.3Tiefe mit Fuß in cm24.4Gewicht ohne Fuß in kgk.A.Gewicht mit Fuß in kg25.0

Farbe:

FarbeSchwarz







Und dafür müssen Professoren der TU München 60 Stunden wöchentlich arbeiten :



Tja, PUSSY CAT, ohne Fleiß kein Preis!
Jammer nicht so rum PUSSY CAT, ein Professor lebt nur durch seine
Arbeit!
Je mehr Arbeit desto besser.

Also PUSSY CAT,
wann kommst du auf meine Klapperschlangen Farm?

Aguirre
"Arbeit macht frei"





AIP Fachgebiet Audio-Signalverarbeitung Prof. Seeber

BAI Fachgebiet Bioanaloge Informationsverarbeitung Prof. Hemmert

EAL Lehrstuhl für Elektrische Antriebssysteme und Leistungselektronik Prof. Kennel

EDA Lehrstuhl für Entwurfsautomatisierung Prof. Schlichtmann

EEN Fachgebiet Elektrische Energieversorgungsnetze Prof. Witzmann

EES Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik Prof. Jossen

EVW Fachgebiet Elektromagnetische Vertràglichkeit und Wellenausbreitung Prof. Siart

EWK Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik Prof. Wagner, Prof. Hamacher komm.

EWT Fachgebiet Energiewandlungstechnik Prof. Herzog

GOL Fachgebiet Geometrische Optimierung u. masch. Lernen Prof. Kleinsteuber

HES Fachgebiet Hybride Elektronische Systeme Prof. Kreupl

HFS Fachgebiet Hochfrequente Felder und Schaltungen Prof. Detlefsen

HFT Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik Prof. Eibert

HLT Lehrstuhl für Halbleitertechnologie Prof. Amann

HOT Fachgebiet Höchstfrequenztechnik Prof. Biebl

HRI Fachgebiet für Dynamische Mensch-Roboter-Interaktion für Automatisierungstechnik Prof. Lee

HSA Lehrstuhl für Hochspannungs- und Anlagentechnik Prof. Kindersberger

ICS Lehrstuhl für Kognitive Systeme Prof. Cheng

ITR Fachgebiet Informationstechnische Regelung Prof. Hirche

LDV Lehrstuhl für Datenverarbeitung Prof. Diepold

LIS Lehrstuhl für Integrierte Systeme Prof. Herkersdorf

LKN Lehrstuhl für Kommunikationsnetze Prof. Kellerer

LME Heinz Nixdorf-Lehrstuhl für Medizinische Elektronik Prof. Wolf

LMT Lehrstuhl für Medientechnik Prof. Steinbach

LNT Lehrstuhl für Nachrichtentechnik Prof. Kramer

LSR Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik Prof. Buss

LTE Lehrstuhl für Technische Elektronik Prof. Schmitt-Landsiedel

LTI Lehrstuhl für Theoretische Informationstechnik Prof. Boche

LUT Fachgebiet Leitungsgebundene Übertragungstechnik Prof. Hanik

MMK Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Kommunikation Prof. Rigoll

MMS Fachgebiet Mikrostrukturierte mechatronische Systeme Prof. Schwesinger

MST Lehrstuhl für Messsystem- und Sensortechnik Prof. Koch

MSV Fachgebiet Methoden der Signalverarbeitung Prof. Utschick

NAN Lehrstuhl für Nanoeletronik Prof. Lugli

NAV Lehrstuhl für Kommunikation und Navigation Prof. Günther

NST Fachgebiet für Neurowissenschaftliche Systemtheorie Prof. Conradt

NWS Lehrstuhl für Netzwerktheorie und Signalverarbeitung Prof. Nossek

RCS Lehrstuhl für Realzeit-Computersysteme Prof. Chakraborty

SEC Lehrstuhl für Sicherheit in der Informationstechnik Prof. Sigl

TEP Lehrstuhl für Technische Elektrophysik Prof. Wachutka

Ähnliche fragen