Munot/Schaffhausen und JPEG

12/09/2014 - 16:23 von Michael Unger | Report spam
Ich bin auf der Website des Munot-Vereins auf Pressebilder [1] gestoßen,
bei denen ich "Unzulànglichkeiten" entdeckt habe. Beim einen Foto [2]
sind im Himmel gar seltsame Muster zu sehen, beim anderen [3] Farbrànder
am Rand der Munotzinne.

Was ist da beim ersten Bild falsch gemacht worden? Schließlich hat das
Bild immerhin eine Größe von rund einem Megabyte, ist also nicht extrem
komprimiert worden. Ist das beim zweiten Bild ein Objektivfehler oder
ein Problem des JPEG-Formats?

Michael


[0] <http://www.munot.ch>
[1] <http://www.munot.ch/index.dna?rubri...lang=1>
[2] <http://www.munot.ch/fileupload/gall...ot.jpg>
[3] <http://www.munot.ch/fileupload/gall...rg.jpg>

Real names enhance the probability of getting real answers.
My e-mail account at DECUS Munich is no longer valid.
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
12/09/2014 - 16:35 | Warnen spam
Am Fri, 12 Sep 2014 16:23:05 +0200 schrieb Michael Unger
:

Was ist da beim ersten Bild falsch gemacht worden? Schließlich hat das
Bild immerhin eine Größe von rund einem Megabyte, ist also nicht extrem
komprimiert worden. Ist das beim zweiten Bild ein Objektivfehler oder
ein Problem des JPEG-Formats?



(1) Man kann auch aus einem feste komprimierten JPG ein JPG mit 1MB
Grösse machen. :-P

(2) Da ist einfach übermàssig geschàrft worden (Unscharf maskieren).
Objektivfehler ist auch dabei.

Und jetzt?



Gruss

Luigi

"Die besten Lösungen sind immer einfach." (L.R.)

Ähnliche fragen