Forums Neueste Beiträge
 

Müon-Anomalie: Neue Teilchen jenseits des Standardmodells?

10/11/2008 - 15:16 von Marc Fettes | Report spam
Da scheint man wohl erste Hinweise auf neue Teilchen jenseits des
Standardmodells gefunden zu haben.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/...68,00.html

Wenn man die Daten nicht durch "Fehler" beim Detektor erklàren kann,
dann bleibt wohl nur noch anzunehmen, dass neue Teilchen beobachtet
wurden.

Aber vielleicht kann man ja noch mit neuen mathematischen Epizyklen
korrigieren, vielleicht in dem man gerade jetzt wàhrend der
Bankenkrise die "Hyperinflation" mit dem Hyperinflatonenfeld einführt.

Aber möglicherweise wurde auch zum erstenmal eine vierte
Teilchenfamilie beobachtet, Z0 zum Trotz. (Meine Speku)
 

Lesen sie die antworten

#1 Vogel
11/11/2008 - 06:56 | Warnen spam
Marc Fettes wrote in news:6d9ac73f-a2d6-4bb9-b205-
:

Da scheint man wohl erste Hinweise auf neue Teilchen jenseits des
Standardmodells gefunden zu haben.



http://arxiv.org/PS_cache/arxiv/pdf...5357v2.pdf




Selber denken macht klug.

Ähnliche fragen