Murata führt neue visuelle Identität ein

01/04/2014 - 14:43 von Business Wire
Murata (TOKYO:6981) (ISIN:JP3914400001) hat heute eine neue visuelle Identität eingeführt, zu der Änderungen am Firmenlogo und andere wesentliche visuelle Identitätselemente gehören. Ziel dieser ...

Murata (TOKYO:6981) (ISIN:JP3914400001) hat heute eine neue visuelle Identität eingeführt, zu der Änderungen am Firmenlogo und andere wesentliche visuelle Identitätselemente gehören. Ziel dieser Initiative ist es, die Philosophie und das Markenversprechen von Murata – „Innovator in Electronics®“ besser zum Ausdruck zu bringen.

„Die Welt der Elektronik ist permanenten Veränderungen unterworfen, und Murata erweitert seine Produktpalette auf neue Anwendungen und untersucht eine Vielzahl von Technologien, um sich an den wechselnden Marktbedarf anzupassen. Murata ist heute ein globales Unternehmen mit 37.000 Mitarbeitern, die alle die gleichen Prinzipien miteinander teilen und unseren Kunden mit den gleichen globalen Standards dienen. Wir wollen, dass unsere neue, weltweit durchgesetzte visuelle Identität die Philosophie von Murata und unseren Einsatz für Innovation übermittelt“, sagte der Präsident Tsuneo Murata.

Der sichtbarste Bestandteil der Marke Murata ist das in den 1940er Jahren geschaffene Logo. Es ist ein bekanntes Symbol, das die Geschichte einer 70 Jahre alten Firma darstellt, die sich von einem kleinen Familienunternehmen aus Kyoto zu einem Weltmarktführer bei elektronischen Komponenten und Lösungen entwickelt hat. Wegen des Bekanntheitsgrades sind Änderungen am Logo subtil, aber gut durchdacht und sollen den progressiven Charakter von Murata vermitteln. Zum Beispiel ist der Großbuchstabe „R“ jetzt stärker hervorgehoben, um die Orientierung des Unternehmens auf Forschung und Entwicklung darzustellen. Außerdem soll der Wegfall der roten Umrahmung des Logos Muratas Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern, die Offenheit der Firma für neue Technologien sowie ihren aktiven Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und der Elektronikindustrie durch die Schaffung innovativer Produkte und Lösungen versinnbildlichen.

Muratas Slogan – „Innovator in Electronics®“ – bleibt unverändert, aber das Schriftbild wurde mit einem moderneren Zeichensatz aktualisiert, der es leichter lesbar macht und Fortschritt und Innovation besser darstellt.

„Innovation bedeutet für Murata viel mehr als nur innovative Produkte zu entwickeln. Es ist ein Geist, der von allen Mitarbeitern geteilt wird, und der unser Ziel symbolisiert, zu dem Unternehmen zu werden, das die Innovation in der gesamten Elektronikbranche anführt“, erläuterte Tsuneo Murata.

Murata im Überblick
Murata Manufacturing Co., Ltd. ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Anbieter keramikbasierter passiver Elektronikkomponenten und -lösungen sowie Kommunikations- und Stromversorgungsmodule. Mit einem jährlichen Umsatz von 681 Milliarden Yen (etwa 6,8 Milliarden US-Dollar) widmet sich Murata der Entwicklung fortschrittlicher Elektronikmaterialien und innovativer, multifunktionaler High-Density-Modulen. Murata ist ein Weltmarktführer bei verschiedenen Produktgruppen, darunter monolithische Keramik-Chipkondensatoren (35 Prozent Weltmarktanteil), SAW-Filter (40 Prozent) und Anschlussmodule (60 Prozent). Viele elektronische Geräte enthalten hunderte Komponenten von Murata: zum Beispiel sind in einem Smartphone 600-800 monolithische Keramik-Chipkondensatoren eingebaut. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Murata unter http://www.murata.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Murata Manufacturing Co., Ltd.
Akiko Fukuda, +81-75-955-6786
Abteilung Unternehmenskommunikation
pesec_mmc@murata.co.jp


Source(s) : Murata Manufacturing Co., Ltd.

Schreiben Sie einen Kommentar