Musik, Unterhaltung und Mobilfunk treffen beim MMIX auf dem GSMA Mobile World Congress 2015 zusammen

24/02/2015 - 14:10 von Business Wire

Musik, Unterhaltung und Mobilfunk treffen beim MMIX auf dem GSMA Mobile World Congress 2015 zusammenRudimental & Roger Sanchez als DJ der MMIX-Party am Dienstag, den 3. März; i.am+will.i.am, Deezer, Rdio, Rhapsody, Rightster, Shazam, Spotify, Deutsche Telekom, Vodafone und VimpelCom referieren im MMIX-Forum.

The MMIX (Mobile.Music.Innovation.eXperience) ist eine brandneue Veranstaltungsserie auf dem diesjährigen Mobile World Congress, wobei eine Reihe branchenführender CEOs und Player des Ökosystems aus der Musik-, Unterhaltungs- und Mobilfunkindustrie zusammenkommen. The MMIX entsteht durch die Zusammenarbeit zwischen dem globalen Musikmarketingspezialisten Popshop, der führenden Markenagentur Momentum Worldwide und der GSMA als Repräsentant der globalen Mobilfunkanbieter und Organisator des Mobile World Congress.

The MMIX ist als Forum für führende Persönlichkeiten aus Mobilfunk, Technologie, Musik und Content konzipiert und gibt sein Debüt beim Mobile World Congress am Montag, den 2. März mit einem hochkarätigen CEO-Gremium, das die Topthemen und Herausforderungen untersucht, um den mobilen Konsum von Unterhaltungsinhalten voranzutreiben, zu vertreiben, zu monetarisieren und zu steigern. Das Event findet im Hauptauditorium in Halle 4 der Conference Village auf der Fira Gran Via mit folgenden Referenten statt:

  • Philipp Humm, CEO, Vodafone Europe
  • David Hose, CEO Rhapsody
  • Rich Riley, CEO Shazam
  • will.i.am, Global Music Artist, Entrepreneur sowie Gründer und Vorsitzender von i.am+
  • Moderator: Alice Enders, Enders Analysis

The MMIX geht weiter am Dienstagabend, den 3. März, mit der offiziellen MWC15 Party und Auftritten des Platin-Künstlers Rudimental als Headliner mit verschiedenen DJs, der internationalen DJ- und Dance Music Legende Roger Sanchez und vielen anderen Künstlern. Die MMIX-Party findet im italienischen Pavillon auf der Fira Montjuïc statt. Die stark nachgefragten Tickets können ab sofort online erworben werden unter www.themmix.com.

Die MMIX-Debatte wird am Mittwoch, den 4. März mit einem engagierten, aus vier Sitzungen bestehenden MMIX-Forum im Rahmen der Veranstaltung '4 Years From Now' (4YFN) fortgesetzt, die sich der Innovation des digitalen und mobilen Ökosystems widmet. Das MMIX-Forum erkundet die aktuelle Landschaft für Musikinhalte, neue und umwälzende Geschäftsmodelle und Innovationen bei Aufzeichnungen und Live Musik sowohl in gesättigten als auch Wachstumsmärkten.

Zu den Referenten des MMIX-Forums zählen Führungskräfte und Experten aus den Streaming-Plattformen Deezer, Hungama, Psonar, Rdio, Rightster und Spotify; Repräsentanten der Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom, Digicel, Smart Communications und VimpelCom sowie andere, darunter von den Musikfestivals Sonar und The Great Escape, die Entwickler spezieller Music-Apps BioBeats und Eskimo sowie von den Label- und Dance Venue Inhabern Ministry of Sound. Die Moderation der Sitzungen des MMIX-Forums erfolgt durch branchenführende Persönlichkeiten, wie Paul Brindley, Mitbegründer und CEO der anerkannten Music Consultancy Music Ally.

Michael O’Hara, Chief Marketing Officer der GSMA, kommentierte: „Wir haben uns dem Anspruch verpflichtet, eine spannende Aufstellung hochkarätiger Referenten zu präsentieren, die sich mit den zahlreichen Herausforderungen des Contentvertriebs auf Mobilfunkgeräten weltweit befassen und über das Potenzial umwälzender neuer Geschäftsmodelle, neue Player und Formate sowie neue Multi-Plattform-Plays aus zahlreichen Perspektiven diskutieren.”

Allan Cobb, Managing Director, UK, Momentum Worldwide, sagte dazu: „The MMIX ist eine großartige Diskussionsplattform mit einem zugrundeliegenden Unterhaltungswert der Weltklasse. Smartphones und der Wunsch nach Content auf allen Ebenen sind Antreiber des globalen Internetzugangs und Markenengagements in einem nie gekannten Ausmaß. Für die Debatte über die Zukunft von Content kann es somit keinen besseren Ort geben als MWC.”

Bobby Simms, Gründer und CEO von Popshop, kommentiert: „Wir sind überzeugt, dass die mobile Innovation über das Potenzial einer revolutionären Entwicklung verfügt, wie Musik geliefert, konsumiert und geschaffen wird, sowohl aus kreativer als auch kommerzieller Sichtweise. Hier liegt die Zukunft - daher ist der Mobile World Congress der ideale Ort, um beide Seiten zu vereinigen.”

Für weitere Informationen über The MMIX, einschließlich Tickets für die MMIX-Party am Dienstag, den 3. März beim Mobile World Congress, besuchen Sie bitte www.themmix.com. Informationen über den Mobile World Congress mit Programmen und Einzelheiten zur Registrierung sind verfügbar unter www.mobileworldcongress.com.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber weltweit sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen sowie Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, Mobile World Congress Shanghai und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen stehen auf der Unternehmenswebsite der GSMA zur Verfügung unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA

Über Momentum

Es geht nicht darum, was Marken behaupten, sondern was sie bewirken. Die Verbraucher geben sich nicht mehr mit einer einfachen Markenbotschaft zufrieden, sondern es geht um die realen Erfahrungen mit einer Marke, die ihre Relevanz bestimmt - emotional, sozial und mit dem idealen Kaufzeitpunkt. Momentum Worldwide lässt wahre Bedeutung und Verbindungen entstehen, indem die weltweit besten Marken bei der Vorstellung, Schaffung, Betreuung und Management ihres entsprechenden Gesamtmarkenerlebnisses unterstützt werden. Dies erfolgt durch Kompetenzen bei Geschäfts-und Kommunikationsstrategien, Ideen- und Contenterstellung sowie durch die einwandfreie Durchführung in Bezug auf jeden möglichen Kundenberührungspunkt, darunter Veranstaltungen, Sponsoring, Marketing, Werbung, Einkauf und Handel, Musik, Unterhaltung, Sozial- und Digitalbereich, Produkt- und Verpackungsdesign, etc. Als Teil der Interpublic Group of Companies (NYSE:IPG) sind wir in über 50 Ländern für Partner tätig, wie American Express, Coca-Cola, Mondelez, Microsoft, Walmart, William Grant & Sons und viele andere.

www.momentumww.com #momentumww

Über Popshop

Wir bauen Unternehmen auf und sind zur Förderung der Leistungsstärke von Kreativität und Kultur beratend tätig.

Popshop ist eine multinationale Mediengruppe mit Niederlassungen in den weltweit dynamischsten Städten. Wir sind eine Familie an erfahrenen und innovativen Marketing- und Kulturspezialisten.

Nach unserer Überzeugung können ansteckende Ideen und leidenschaftliche Menschen zur Kulturförderung beitragen.

Wir wissen, dass Erfolg in Verbindung mit Musik, Unterhaltung und Kunst in der symbiotischen Beziehung zwischen KUNST, MEDIEN und GESCHÄFTSWELT und in der Schaffung von Ideen eingebettet ist, die diesem grandiosen Zweck dienen.

Es gibt einen besseren Weg. Helfen Sie uns, den Beweis zu erbringen-

Nehmen Sie Kontakt auf: info@popshopagency.com

Für Neuigkeiten über Popshop: @popshopagency

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medien:
Für die GSMA:
Charlie Meredith-Hardy
+44 7917 298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
oder
GSMA Pressebüro
pressoffice@gsma.com
oder
Für Momentum:
Joey Payne
+44 7870 800 663
Joey.Payne@momentumww.com
oder
Für Popshop:
Lucy Westman
+44 7776 454 946
lucy.westman@limelightpr.co.uk


Source(s) : GSMA