Forums Neueste Beiträge
 

Muss VS auf Server OS für WF

09/06/2009 - 20:48 von Martin Zimmermann | Report spam
Hallo zusammen

Ich bin nicht sicher ob ich da was falsch verstanden habe.
Ich habe ein VS2008 Pro auf meinem x64 Vista Business und ein
virtualisierten W2k8 Server mit Windows Sharepoint Services 3.0 als
Testplattform.

Nachdem ich mit SharePoint Designer schon einige Workflows generiert habe
will Workflows in VS generieren. Weim SharePoint Designer genügt eine
Verbindung auf den Server mit WSS3.0, wenn ich aber in VS2008 einen Workflow
generieren will, so fordert er eine lokale 32bit Installation.

Da aber WSS 3.0 ein Server ab version 2k3 verlangt, frage ich mich, ob es
Sinn macht, wenn man auf einem Server-OS entwickeln muss. Das kann es doch
nicht sein? Es sollte doch einfach eine Verbindung zum Server analog
SharePoint Destinger reichen - wenn überhaupt.
Schliesslich sollen die Workflows losgelöst von Listen etnwickelt und auch
ausgeliefert werden können.

Kann mir da jemand helfen?


Vielen Dank und Gruss
Martin Zimmermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Griepentrog
11/06/2009 - 09:37 | Warnen spam
Hallo Martin,

"Martin Zimmermann" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo zusammen

Ich bin nicht sicher ob ich da was falsch verstanden habe.
Ich habe ein VS2008 Pro auf meinem x64 Vista Business und ein
virtualisierten W2k8 Server mit Windows Sharepoint Services 3.0 als
Testplattform.

Nachdem ich mit SharePoint Designer schon einige Workflows generiert habe
will Workflows in VS generieren. Weim SharePoint Designer genügt eine
Verbindung auf den Server mit WSS3.0, wenn ich aber in VS2008 einen
Workflow
generieren will, so fordert er eine lokale 32bit Installation.

Da aber WSS 3.0 ein Server ab version 2k3 verlangt, frage ich mich, ob es
Sinn macht, wenn man auf einem Server-OS entwickeln muss. Das kann es doch
nicht sein? Es sollte doch einfach eine Verbindung zum Server analog
SharePoint Destinger reichen - wenn überhaupt.
Schliesslich sollen die Workflows losgelöst von Listen etnwickelt und auch
ausgeliefert werden können.

Kann mir da jemand helfen?


Vielen Dank und Gruss
Martin Zimmermann




Du hast auf deinem 64-Bit OS versucht WSS3.0-WF's mit dem SharePoint
Designer probiert zu erstellen. Gleichzeitig hast du sicherlich die "Visual
Studio 2008 extensions for Windows SharePoint Services 3.0" installiert.

Die sind in der aktuell stabilen Version nicht für 64-Bit-Systeme gedacht.
Es gibt aber eine CTP Màrz 2009, die auch x64 unterstüzt.
(Visual Studio 2008 extensions for Windows SharePoint Services 3.0, v1.3 -
Mar 2009 CTP)

Das Problem ist nun aber, dass für diese WSS Extensions die WSS lokal
installiert sein müssen und daher die Entwicklung nur auf 2k3 und 2k8
erfolgen kann.

Leider funktioniert nur der SharePoint-Designer mit einem Remote-WSS.

Alles, was mit VS und den Extensions gemacht wird, benötigt einen lokalen
WSS und damit ein ServerOS.

Thomas

Ähnliche fragen