Mutations- und Krebsratenstatistik.

30/03/2011 - 13:26 von wernertrp | Report spam
Ist diese linear proportional zur Sievert Dosisrate ?
Bei einem angenommenen Nullpunkt, der bei der natürlichen
Radioaktivitàt (Nat-Siefert) liegen soll.

z.B.
Nat-Sievert mal 10: 10 fache Rate
Nat Sievert mal 100: 100 fache Rate usw.
 

Lesen sie die antworten

#1 Aguirre
30/03/2011 - 15:06 | Warnen spam
On 30 Mrz., 13:26, wernertrp wrote:
Ist diese linear proportional zur Sievert Dosisrate ?
Bei einem angenommenen Nullpunkt, der bei der natürlichen
Radioaktivitàt (Nat-Siefert) liegen soll.

z.B.
Nat-Sievert mal 10: 10 fache Rate
Nat Sievert mal 100: 100 fache Rate usw.



Sowas sollte man am besten jetzt nicht diskutieren.
Das ist nicht gut,
Oder willst du wieder auf dem Baum wie deine Vorfahren
die technofeindlichen Affen landen?

Ähnliche fragen