Mutt an der Kommandozeile mit mehreren bcc Empfängern

17/06/2014 - 16:50 von Andreas Tille | Report spam
Hallo,

ich möchte mit mutt (nicht notwendig mutt - eine andere Lösung, die auch
mit attachments klarkommt ist auch OK) an mehrere Empfànger per bcc eine
Mail verschicken. Folgendes habe ich probiert:

cat "Hallo" | mutt -s "Subject" -b empfaenger1@test.com -b empfaenger2@test.com -- empfaenger@test.com
cat "Hallo" | mutt -s "Subject" -b "empfaenger1@test.com, empfaenger2@test.com" -- empfaenger@test.com

bei der ersten Variante bekommt wenigstens empfaenger1@test.com noch
eine mail, beim zweiten keiner der beiden. Bevor ich nun weiter
rate wie es geht, weiß jemand die Lösung?

Viele Grüße

Andreas.

http://fam-tille.de


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20140617144318.GA20464@an3as.eu
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schüßler
17/06/2014 - 18:00 | Warnen spam
* Andreas Tille wrote:
Hallo,

ich möchte mit mutt (nicht notwendig mutt - eine andere Lösung, die auch
mit attachments klarkommt ist auch OK) an mehrere Empfànger per bcc eine
Mail verschicken. Folgendes habe ich probiert:

cat "Hallo" | mutt -s "Subject" -b -b --
cat "Hallo" | mutt -s "Subject" -b ", " --

bei der ersten Variante bekommt wenigstens noch
eine mail, beim zweiten keiner der beiden. Bevor ich nun weiter
rate wie es geht, weiß jemand die Lösung?



Bei mir funktioniert
-b , *ohne* Leerzeichen nach dem
Komma, mit habe ich das gleiche Problem wie du.
Wird leider weder in Manpage noch Manual explizit erwàhnt. Bin auch
schon manches mal darüber gestolpert, aber bis zum nàchsten Einsatz
seltenen Einsatz von mutt auf der Kommandozeile wieder vergessen.

Jens


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen