[mutt] Sig abhaengig von der Adress-Datenbank anhaengen

12/01/2014 - 18:57 von Roland White | Report spam
Hi,

nach endloser Gugelei und Manpagerei (hauptsàchlich bzgl. des
mutt-setups; bin ja diesbzgl. Rookie) trànen mir die Augen; vielleicht
sehe ich deswegen auch nur den Wald vor lauter Schatten an der Wand
nicht. Kurz:

Bisher verwendete ich (Al-)Pine für den privaten und tkrat für den
,,offiziellen'' Mailverkehr; latür jeweils mit eigenen Signatur-Dateien.
Nach der imap-Umstellung hat Alpine aber offenbar Probleme (speziell mit
t-online?) und tkrat ist recht langsam. Künftig will ich beides nur noch
mit mutt erledigen. Ich habe daher angefangen, die offiziellen
Mail-Adressen (Firmen, Hotels, etc.) sukzessive ins abook-Adressbuch
einzupflegen und kann jetzt sowohl die privaten Adressen aus dem alten
Pine-Addressbook wie auch die ,,offiziellen'' Adressen dank lbdb beim
composing komfortabel auswàhlen.

Alles prima soweit. Jedoch, mein (na gut, vielleicht eher
Luxus-)Problem:

Kann ich die jeweils verwendete Signatur davon abhàngig machen, /welche/
der beiden Adress-Dateien verwendet wird? Meint, daß zum Beispiel:

hochoffiziell@abgehoben-edelvornehm.de

aus der abook-Datei entnommen und automatisch mit meiner seriösen
Signatur (Name, Adresse, Telefon-Nr.) versehen wird, wàhrend:

schnuffi@blubberlutsch.gipsni.ch

aus der Pine-Adressen-Sammlung mit ,,Du hast's gut: Du bist doof und
merkst's nicht.'' bedacht wird? Wie könnte das hinzukriegen sein?

Gruß

Roland, hoffend, den schmalen Grat zwischen allzu dummer Newbie-Frage
und unerfüllbarem Luxus-Wunsch nicht allzu weit verfehlt zu haben...


Die From-Adresse ist gueltig, fuer PM aber bitte hinter dem Vornamen
noch ".white" einfuegen.
- Ich bin nicht pessimistisch, ich behalte nur gerne recht. -
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
14/01/2014 - 14:08 | Warnen spam
* Roland White schrieb:
Ich habe daher angefangen, die offiziellen Mail-Adressen (Firmen,
Hotels, etc.) sukzessive ins abook-Adressbuch einzupflegen und kann
jetzt sowohl die privaten Adressen aus dem alten Pine-Addressbook wie
auch die ,,offiziellen'' Adressen dank lbdb beim composing komfortabel
auswàhlen.


[...]
Kann ich die jeweils verwendete Signatur davon abhàngig machen, /welche/
der beiden Adress-Dateien verwendet wird? Meint, daß zum Beispiel:



Hm. Wenn Du lbdbq verwendest, dann weiß mutt nicht, aus welcher Quelle
die Adresse stammt. Praktisch wàre es, wenn lbdbq irgendwo hinterlegen
würde, woher die gefundene Adresse kommt. Diese Information, z.B. in
einer Umgebungsvariablen abgelegt, könnte mutt innerhalb eines sog.
hook auswerten.

Gruß, Heiko

Ähnliche fragen