Mutterbrett fuer FX-8350

12/10/2013 - 07:03 von Christian Potzinger | Report spam
Nettes Wochenende.

In den nàchsten 3 Wochen kommt hier ein FX-8350 zum
Einsatz, für den ich ein passendes Board suche. Bis
auf ECC Unterstützung und stabile! Performance
erfüllen so ziemlich alle Boards meine Anforderungen.

Mir gefàllt das "ASUS M5A97 LE R2.0" dem Datenblatt
zufolge ganz gut. Hat das jemand und kann vielleicht
ganz kurz was dazu sagen? Oder passende Mitstreiter?

Thx.
ryl: G'Kar
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Graf
12/10/2013 - 12:13 | Warnen spam
Hallo,

Am Sat, 12 Oct 2013 05:03:16 +0000 schrieb Christian Potzinger:

Nettes Wochenende.

In den nàchsten 3 Wochen kommt hier ein FX-8350 zum Einsatz, für den ich
ein passendes Board suche. Bis auf ECC Unterstützung und stabile!
Performance erfüllen so ziemlich alle Boards meine Anforderungen.

Mir gefàllt das "ASUS M5A97 LE R2.0" dem Datenblatt zufolge ganz gut.
Hat das jemand und kann vielleicht ganz kurz was dazu sagen? Oder
passende Mitstreiter?



Ich habe seit ca. 8 Monaten einen FX-8350 auf einem Asrock 990FX Extreme3
im Einsatz. (meist 7/24)

Als Betriebssystem kommt ein 64 Bit Linux (Fedora) zum Einsatz. Es gab
keine Probleme mit diesem Board.

Die DMI Daten:

Manufacturer: ASRock
Product Name: 990FX Extreme3

Processor Information
Socket Designation: CPUSocket
Type: Central Processor
Family: FX
Manufacturer: AMD
ID: ..
Version: AMD FX(tm)-8350 Eight-Core Processor


Ob das Board alle deine Anforderungen bzgl. Ausstattung erfüllt weiß ich
nicht.


Frank

Ähnliche fragen