My.Application.Info.DirectoryPath

23/08/2008 - 16:33 von Thomas Müller | Report spam
Hallo,

ich möchte in meiner Anwendung (VB 2005) Dateien ansprechen, die im selben
Verzeichnis liegen wie die exe. Dazu nutze ich
My.Application.Info.DirectoryPath.

Nach dem Setup liegt meine Anwendung in "C:\Programme\MeineAnwendung".
My.Application.Info.DirectoryPath liefert aber "C:\Program
Files\MeineAnwendung" und findet dann natürlich die gewünschte Datei nicht.

Kennt jemand das Phànomen?

Mit freundlichen Grüßen

Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
23/08/2008 - 17:20 | Warnen spam
Thomas Müller schrieb:
ich möchte in meiner Anwendung (VB 2005) Dateien ansprechen, die im selben
Verzeichnis liegen wie die exe. Dazu nutze ich
My.Application.Info.DirectoryPath.

Nach dem Setup liegt meine Anwendung in "C:\Programme\MeineAnwendung".
My.Application.Info.DirectoryPath liefert aber "C:\Program
Files\MeineAnwendung" und findet dann natürlich die gewünschte Datei nicht.

Kennt jemand das Phànomen?



Du arbeitest unter Windows Vista? Dann ist die Angabe schon völlig
korrekt. Unter Vista gibt es nur noch die englischsprachigen
Systemverzeichnisse. Die lokalisierten Versionen sind nur symbolische
Links. Beide Varianten kannst Du als Pfadangabe nutzen, das ist für die
Anwendung völlig transparent.

Vielleicht verràtst Du uns, welche Dateien Du dort ansprechen möchtest
und welche Fehlermeldung Du erhàltst.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen