Forums Neueste Beiträge
 

myodbc - Konnektivitätsproblem

20/11/2007 - 09:13 von Wolfgang Riedel | Report spam
Hallo,

ich benutze eine MySQL-Adressdatenbank via MyODBC. Nun passiert es immer
mal, dass die Verbindung zum MySQL-Server abbricht (timeout o.a.). OOo
bringt dann beim Zugriffsversuch auf die Datenbank den Fehler
[MySQL][ODBC 3.51 Driver][mysqld-4.1.20-log]MySQL server has gone away
Das ist insofern auch verstàndlich - aber: wie kann man den ODBC-Treiber
innerhalb von OOo zum Neustart bewegen, ohne das ganze OpenOffice (mit
allen offenen Fenstern) beenden und neu starten zu müssen? "F4" nützt da
gar nichts ...

Viele Grüße, Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Mechtilde Stehmann
20/11/2007 - 15:37 | Warnen spam
Hallo Wolfgang, *,

Wolfgang Riedel schrieb:
Hallo,

ich benutze eine MySQL-Adressdatenbank via MyODBC. Nun passiert es immer
mal, dass die Verbindung zum MySQL-Server abbricht (timeout o.a.). OOo
bringt dann beim Zugriffsversuch auf die Datenbank den Fehler
[MySQL][ODBC 3.51 Driver][mysqld-4.1.20-log]MySQL server has gone away
Das ist insofern auch verstàndlich - aber: wie kann man den ODBC-Treiber
innerhalb von OOo zum Neustart bewegen, ohne das ganze OpenOffice (mit
allen offenen Fenstern) beenden und neu starten zu müssen? "F4" nützt da
gar nichts ...



Kannst du uns ein wenig über Dein System verraten?

Welches Betriebssystem?
Welche OpenOffice.org Version?
Welche MyODBC-Version?
Wie wurde die Anbindung in OpenOffice.org erstellt?
Ein paar Informationen zum Netzwerk?


Gruß

Mechtilde

Ähnliche fragen