Myon

08/07/2008 - 21:13 von Thomas Richter | Report spam
Hallo,

kürzlich las ich "Antimaterie" von Dieter B.Herrmann,
dort wird auf Seite 25 der alte Begriff "Mesotron" für
das Myon vorgestellt. Dann steht da:"Spàter wurde es jedoch
umgetauft - zunàchst in Meson ... das mü-Meson (Myon)."

Wird das Myon also sowohl als Lepton,
http://de.wikipedia.org/wiki/Lepton

als auch als Meson (s.o.) geführt?

cu
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Streltsov
08/07/2008 - 21:21 | Warnen spam
Thomas Richter schrieb:

Hallo,

kürzlich las ich "Antimaterie" von Dieter B.Herrmann,
dort wird auf Seite 25 der alte Begriff "Mesotron" für
das Myon vorgestellt. Dann steht da:"Spàter wurde es jedoch
umgetauft - zunàchst in Meson ... das mü-Meson (Myon)."

Wird das Myon also sowohl als Lepton,
http://de.wikipedia.org/wiki/Lepton

als auch als Meson (s.o.) geführt?

cu
Thomas



Im Standardmodell sind Mesonen Quark-Antiquark Zustànde und Leptonen
strukturlos. Damit ist ein Myon ein Lepton.

mfg
Alex

Ähnliche fragen