MyPhoneExplorer mit S G S4: Problem :-(

10/06/2013 - 21:13 von Reinhard Zwirner | Report spam
Liebe Experten,

mit folgendem Problem bin ich hierher verwiesen worden:

Da ich nicht einsehe, durch das Herunterladen von Update-Dateien u.
à. mein Datenvolumen zu belasten, habe ich mir (statt des
umfangreichen KIES' von Samsung) den MyPhoneExplorer installiert.

Wenn ich damit jetzt eine USB-Datenverbindung mit dem Smartphone
herstellen will (ich weiß, es geht auch mit WLAN, aber damit wird die
Batterie belastet), poppt zuerst folgendes Fenster auf:

<http://www.bilder-hochladen.net/fil...94.jpg>

Okay, die Frage bzgl. "Nur laden" wird sicher erst beim Verbinden zu
beantworten sein. Aber zumindest der nàchste Punkt bereitet mir
Kopfzerbrechen:
- Den angegebenen (oder einen àhnlichen Pfad zum "USB-Debugging")
kann ich nàmlich partout nicht finden. Und ich hab' wirklich mein
Bestes gegeben, doch das ist vielleicht nicht gut genug. Selbst im
Handbuch

<http://downloadcenter.samsung.com/c...11.pdf>

ist darüber nichts zu finden.

- ADB-Treiber:
Hier habe ich ein kleineres Problem. Im DLL-Unterordner des MyPhExpl
gibt's eine Datei "adb.exe". Wird die beim (1.?) Aufruf des Programms
nicht automatisch ausgeführt und installiert die Treiber? Warum dann
aber der Hinweis im obigen Fenster?
Diese Treiber habe ich inzwischen auch im Netz gefunden, verstehe
aber nicht, warum nicht schon vor dem Download des MyPhExpl bzw. bei
dessen Installation darauf hingewiesen wird, daß diese Treiber
benötigt werden.

Es wàre nett, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Dafür dankt im voraus

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
10/06/2013 - 22:16 | Warnen spam
Am Mon, 10 Jun 2013 21:13:14 +0200 schrieb Reinhard Zwirner:
Da ich nicht einsehe, durch das Herunterladen von Update-Dateien u.
à. mein Datenvolumen zu belasten, habe ich mir (statt des
umfangreichen KIES' von Samsung) den MyPhoneExplorer installiert.

Wenn ich damit jetzt eine USB-Datenverbindung mit dem Smartphone
herstellen will (ich weiß, es geht auch mit WLAN, aber damit wird die
Batterie belastet), poppt zuerst folgendes Fenster auf:

<http://www.bilder-hochladen.net/fil...94.jpg>

Okay, die Frage bzgl. "Nur laden" wird sicher erst beim Verbinden zu
beantworten sein. Aber zumindest der nàchste Punkt bereitet mir
Kopfzerbrechen:
- Den angegebenen (oder einen àhnlichen Pfad zum "USB-Debugging")
kann ich nàmlich partout nicht finden. Und ich hab' wirklich mein
Bestes gegeben, doch das ist vielleicht nicht gut genug. Selbst im
Handbuch



OK, zwar hatte ich das selbst im ersten Thread gedacht, richtig
beantwortet zu haben, was aber leider tatsàchlich nicht der Fall
ist/war.

Insofern also nochmal explizit recherchiert und das hier gefunden:

<http://www.android-hilfe.de/root-cu...645732>

- ADB-Treiber:
Hier habe ich ein kleineres Problem. Im DLL-Unterordner des MyPhExpl
gibt's eine Datei "adb.exe". Wird die beim (1.?) Aufruf des Programms
nicht automatisch ausgeführt und installiert die Treiber? Warum dann
aber der Hinweis im obigen Fenster?
Diese Treiber habe ich inzwischen auch im Netz gefunden, verstehe
aber nicht, warum nicht schon vor dem Download des MyPhExpl bzw. bei
dessen Installation darauf hingewiesen wird, daß diese Treiber
benötigt werden.



Doch, es wird in der FAQ des Herstellers von MyPhoneExplorer (MPE) im
Forum drauf hingewiesen:
<http://www.fjsoft.at/forum/viewtopic.php?t455>

Dort runterscrollen zum Punkt "- Verbindung via USB Kabel herstellen: "
da steht explizit "3. ADB Treiber herunterladen (siehe Linkliste
unten)."

Und in jener Linkliste steht auch, wie man das mit "Herstellermitteln"
machen kann:
nàmlich doch Kies runterladen, Installation beginnen, wenn jene
ADB-Treiber installiert sind, Installation an der Stelle einfach
abbrechen und Rest von Kies inkl. Download entsorgen.

Wenn du auf gar keinen Fall Kies "anfassen" willst, OK, dann mußt du
halt mit dieser Alternative arbeiten:
<http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t–1956>

Dort sind genau die gleichen ADB-Treiber aus dem Kies-Paket von den
einem Custom ROM Entwickler bei xda-developers extrahiert worden und zu
einem installationsfàhigen Paket geschnürt worden:
<http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t–1956>

In jedem Fall aber müssen zwingend jene ADB-Treiber, das sind nàmlich
spezifische USB-Treiber, speziell für Samsung Phones, installiert
werden, denn nur damit wird dein Telefon am PC erkannt.

Die Leute, die Kies installiert haben und damit bestens zurecht kommen,
bekommen von der Problematik nix mit, weil diese Treiber ja mit Kies
direkt installiert worden sind.

Kies hatte ich voll funktionsfàhig damals auf dem anderen Rechner unter
Vista mal installiert gehabt, damit ging auch alles recht ordentlich,
allerdings hatte ich auch 1 oder 2-mal irgendein Problem, woraufhin ich
einfach mittels Kies jeweils diese USB-Treiber neu installiert hatte und
dann gings wieder. Allerdings ist genau diese Installation etwas
kniffelig, ich habs jedesmal so gemacht, dass, nachdem Kies die Treiber
kopiert hatte, ich im Startbutton von Windows den Hinweis sah "neue
Updates wurden gesichtet, System neu starten zur Installation", was ich
dann immer erfolgreich so gemacht habe.

Ansonsten, auch den MyPhoneExplorer hatte ich mal in Gebrauch bei meinem
SonyEricsson X10 mini, funktionierte auch ordentlich.

Mittlerweile hab ich bei meinem Samsung Galaxy S Duos überhaupt keine
Software auf dem Laptop mehr am Start, ein Android-Update kann ich,
wenn's denn da ist, auch direkt per WLAN übers Handy selbst machen, habe
ich bei meinem Samsung Galaxy Tab2 auch so gemacht, von 4.0.4 auf 4.1.2,
ging vollkommen problemlos.

Und sonstiger Datenaustausch Handy-Laptop mache ich weder über Kies noch
über MyPhoneExplorer, sondern einfach über mein WLAN mit entsprechenden
WebDAV oder sonstigen Tools. Unter Windows 7 oder auch natürlich auch
via USB-Kabel, damit dann aber ohne jegliche ADB-Treiber, weil das Win 7
und 8 auch ohne kann.

Nur bei Linux ist es ein wenig kniffliger, da benötigt man einen
MTP-Treiber, aber das ein anderes Thema.

Gutes Gelingen mit MyPhone Explorer ;-)

Uwe

Dafür dankt im voraus

Ähnliche fragen