Mysteriöse Licht-Abbrüche

26/07/2015 - 14:12 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

in einem Mehrfamilien Neubau haben zwei Nachbarn Abbrüche bei
Beleuchtungskörpern. In einem Falle ist es eine LED, die gleichzeitig
aus geht, wenn eine 2 m entfernte Induktions-Herdplatte eingeschalten
wird. Habe ich mir aber noch nicht angesehen.
Beim anderen Nachbarn nach dessen Angabe immer zur vollen Stunde geht
eine große Anzahl Halogen- oder LED Lampen in abgehàngter Decke 2 x für
je ca 1/2-1 Sekunde aus. Wir haben es selbst gestern erlebt, allerdings
1 x nicht aufgetreten, 1 x genau zur vollen Stunde, 1 x 1o min nach der
vollen Stunde.
Der Elektriker hàtte den Fernseher (Kabel-TV) als Ursache vermutet. Wir
wissen nicht, ob er in Standby war. Kann ich mir aber nicht erklàren, am
ehesten wohl eine àhnlich Sache wie beim Induktions-Herd, Magnetfeld
beeinflusst Vorschaltgeràt?
Wer wurde mit dergleichem schon konfrontiert?

Gruß, Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Wieser
26/07/2015 - 15:36 | Warnen spam
Am 26.07.2015 um 14:12 schrieb Horst Stolz:
Hallo,

in einem Mehrfamilien Neubau haben zwei Nachbarn Abbrüche bei
Beleuchtungskörpern. In einem Falle ist es eine LED, die gleichzeitig
aus geht, wenn eine 2 m entfernte Induktions-Herdplatte eingeschalten
wird. Habe ich mir aber noch nicht angesehen.
Beim anderen Nachbarn nach dessen Angabe immer zur vollen Stunde geht
eine große Anzahl Halogen- oder LED Lampen in abgehàngter Decke 2 x für
je ca 1/2-1 Sekunde aus. Wir haben es selbst gestern erlebt, allerdings
1 x nicht aufgetreten, 1 x genau zur vollen Stunde, 1 x 1o min nach der
vollen Stunde.
Der Elektriker hàtte den Fernseher (Kabel-TV) als Ursache vermutet. Wir
wissen nicht, ob er in Standby war. Kann ich mir aber nicht erklàren, am
ehesten wohl eine àhnlich Sache wie beim Induktions-Herd, Magnetfeld
beeinflusst Vorschaltgeràt?
Wer wurde mit dergleichem schon konfrontiert?

Gruß, Horst




Vielleicht mal einen Exorzisten vorbei kucken lassen ;-)

Ähnliche fragen