Forums Neueste Beiträge
 

Nach änderung der IP funktioniert AD nicht mehr.

25/06/2009 - 22:09 von Jens Müller | Report spam
Hallo NG,
wir haben einen Exchange welcher auch DC ist (W2K8). IPV6 ist abgeschaltet
(MS-Fix). Der Server hatte vorher eine Adresse 192.168.187.6/24 und hat nun
die 172.16.0.6/16 zusàtzlich bekommen.Nun haben wir als primàre Adresse die
172er gesetzt. DCDIAG liefert keine Fehler. DNS zeigt auf sich selbst
(172.16.0.6). Der Server làuft, alles scheint zu funktionieren.
Wenn ich dem Server jetzt die alte IP (192.168.187.6) wegnehme funktioniert
mein AD und auch mein Exchange nicht mehr.
DCDiag liefert:
Auf dem Server DC ist beim Suchen des LDAP-Suchfunktionsattributs ein
Fehler aufgetreten. Rückgabewert = 81
Auch nach einem Neustart des Servers àndert sich hieran nichts. Gebe ich dem
Server zusàtzlich seine alte IP wieder funktionier alles wieder wunderbar.
Kann jemand helfen?
Danke,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 M. Müller
27/06/2009 - 11:50 | Warnen spam
On Thu, 25 Jun 2009 22:09:54 +0200, Jens Müller
wrote:

Hallo NG,
wir haben einen Exchange welcher auch DC ist (W2K8). IPV6 ist abgeschaltet
(MS-Fix). Der Server hatte vorher eine Adresse 192.168.187.6/24 und hat nun
die 172.16.0.6/16 zusàtzlich bekommen.Nun haben wir als primàre Adresse die
172er gesetzt. DCDIAG liefert keine Fehler. DNS zeigt auf sich selbst
(172.16.0.6). Der Server làuft, alles scheint zu funktionieren.



guck doch mal im dns nach, ob die eintràge dort automatisch angepasst
wurden - sonst mußt du das da vlt. mal selbst korrigieren. wàre ein
naheliegendes problem, das mir grad auffàllt. host(a), ns usw.

falls es tatsàchlich da hakt:
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/cc794931(WS.10).aspx - da
stehts auch noch drin.

Ähnliche fragen