Nach Aufwachen aus Ruhezustand sofort herunterfahren

30/05/2009 - 13:36 von Joachim Rektenwald | Report spam
Hallo,

ich fahre meinen Rechern wenn ich ihn nicht benutze immer in den
Ruhezustand (Suspend to Disk). Heute ist etwas seltsames passiert: direkt
nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand kam sofort die Meldung
"netzwerverbindungen werden getrennt" und "Windows wird heruntergefahren",
und der Rechner schaltete sich ab.

hat jemand eine Erklàrung, was das Herunterfahren verursacht haben könnte,
und wie man so ein Verhalten in Zukunft verhindern kann?

Danke

Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Schejbal
30/05/2009 - 15:08 | Warnen spam
Hallo,
ich kenne das bisher nur so dass der Rechner gleich wieder in den
Ruhezustand geht. Ich vermute dass es mit irgendwelchen ACPI-Events zu
tun hat die spàter/doppelt verarbeitet werden oder fàlschlich gesendet
wurden. ACPI-Events sind zum Beispiel "Power-Taste gedrückt" oder
"Laptopdeckel geschlossen". Fàhrt dein Rechner runter wenn man eines
davon macht? Wenn ja, könnte ein Umstellen von "Herunterfahren" auf
"keine Aktion" für dieses Event das Problem lösen.

Gruß
Jan

Bitte möglichst in die Newsgroup antworten.
Blog: http://janschejbal.wordpress.com/
Bei e-Mail-Antworten bitte im Betreff "FROM NG" verwenden,
sonst wird die Mail ungelesen gelöscht! (Danke, Spammer!)

Ähnliche fragen