Nach Batteriewechsel BIOS nicht erreichbar

04/03/2009 - 22:39 von Lothar Rodemund | Report spam
Hallo alle,

nach dem Einschalten bleibt der Rechner (GA-K8VT800) in der üblichen
Anzeige stehen. Da Eingaben sind nicht möglich, komme ich nicht ins
BIOS. CMOS habe ich nach den Angaben des Herstellers gelöscht. Hat
jemand Rat für mich?

Gruss
Lothar
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
05/03/2009 - 08:56 | Warnen spam
Guten Tag.

Lothar Rodemund schrieb

nach dem Einschalten bleibt der Rechner (GA-K8VT800) in der üblichen
Anzeige stehen.



Was ist denn die "uebliche Anzeige"?
OEM-Logo?
Meldung der Grafikkarte?
CPU Angabe?
Ram-test mit einem der Durchlaeufe?
HDD-Erkennung?
HDD-Auflistung?
Auflistung der optischen Laufwerke?
Gesamtauflistung der MoBo-Hardware und Komponenten?
Meldung, dass OS nicht gefunden werden kann?

CMOS habe ich nach den Angaben des Herstellers gelöscht.


Hat
jemand Rat für mich?



1. Klaeren, was Du als letztes vor dem Problem mit dem rechner
veranstaltet hast. Nu rein batteriewechsel bewirkt sowas eigentlich
nicht.
2. Evtl. Netzteil trennen, Batterie entfernen, 1h warten, Netzteil
anschliessen, PC starten. Bleibt das Problem in der selben Form
bestehen?
3. Ggf. Autorecovery des BIOS ausprobieren (sofern das Board sowas
bietet).

Ähnliche fragen