Nach Fokuserhalt kein schreiben möglich

19/03/2009 - 09:35 von Jürgen Großmann | Report spam
Hi
Ich habe ein Form mit mehreren ungebunden Steuerelementen und Schaltflàchen.
Ich möchte das eine oder andere Feld vor dem Speichern überprüfen ob in dem
Feld etwas eingetragen ist. wenn nicht soll eine Msgbox darauf hinweisen und
in das entsprechende Feld springen. soweit klappt alles. nur nach der
Meldung springt zwar der Cursor in das entsprechende Feld aber ich kann dort
nichts eingeben(der Cursor blinkt)
Die Datensatzherkunft wird mit dem Ereignis "Beim Laden" eingestellt.
Was mache ich falsch
Hier der verwendetet Code
Gruß Jürgen

**code**
Private Sub btnSpeichern_Click()
On Error GoTo Err_btnSpeichern_Click
Dim Antwort As Integer
Dim text As String
Dim Mldg, Stil, Titel 'Antwort

If IsNull(txtNachname) Then
Stil = vbOKOnly + vbCritical
Titel = "Fehlender Eintrag"
Mldg = "Es ist kein Nachname eingetragen!"
Antwort = MsgBox(Mldg, Stil, Titel)
If Antwort = vbOK Then
txtNachname.SetFocus
Exit Sub
End If
End If
btnNeuerKunde.Visible = True
txtNachname.Locked = True
txtNachname.Enabled = True
Save
exit_btnSpeichern_Click:
Exit Sub

Err_btnSpeichern_Click:
MsgBox Err.Description
Resume exit_btnSpeichern_Click

End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
19/03/2009 - 10:01 | Warnen spam
Hallo,

Jürgen Großmann wrote:

Ich habe ein Form mit mehreren ungebunden Steuerelementen und Schaltflàchen.
Ich möchte das eine oder andere Feld vor dem Speichern überprüfen ob in dem
Feld etwas eingetragen ist. wenn nicht soll eine Msgbox darauf hinweisen und
in das entsprechende Feld springen. soweit klappt alles. nur nach der
Meldung springt zwar der Cursor in das entsprechende Feld aber ich kann dort
nichts eingeben(der Cursor blinkt)
Die Datensatzherkunft wird mit dem Ereignis "Beim Laden" eingestellt.
Was mache ich falsch

**code**
Private Sub btnSpeichern_Click()
On Error GoTo Err_btnSpeichern_Click
Dim Antwort As Integer
Dim text As String



Schlechter Name, da reserviertes Wort, siehe www.donkarl.com?FAQ1.5

Dim Mldg, Stil, Titel 'Antwort



Keine explizite Deklaration, damit sind alle als Variant deklariert. Willst
du das? Besser waere:

Dim Mldg As String
Dim Stil As Integer
Dim Titel As String

Hier wird auch oft und gern ueber Namenskonventionen diskutiert. Eine
solche wuerde ich dir auch nahelegen:

Dim strMldg As String
Dim intStil As Integer
Dim strTitel As String

If IsNull(txtNachname) Then



If Nz(Me!txtNachname.Value, "")="" Then

Stil = vbOKOnly + vbCritical
Titel = "Fehlender Eintrag"
Mldg = "Es ist kein Nachname eingetragen!"
Antwort = MsgBox(Mldg, Stil, Titel)
If Antwort = vbOK Then
txtNachname.SetFocus



Me!txtNachname.SetFocus

Exit Sub
End If
End If
btnNeuerKunde.Visible = True
txtNachname.Locked = True



Hier ist der Uebeltaeter. Du sperrst das Feld selbst!

Me!txtNachname.Locked = False

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com
NEK1 Zusatztermin wg. hoher Nachfrage:
Sa/So 21./22.3.2009 http://www.donkarl.com/NEK

Ähnliche fragen