Nach Grafikkartenwechsel Probleme mit Direct3D

23/12/2007 - 14:27 von Martin Oexner | Report spam
Hi!

Ich habe hier in meinem Zweitpc die Grafikkarte nochmal aufgerüstet.
Übergangsweise war eine GeForce 4 TI 4200 mit 128MB verbaut und die
NVidia-Treiber Version 45.23 installiert. Mit der Karte wurde auch Windows
XP installiert. Ich habe die Treiber in der Systemsteuerung und mit dem
Driver Cleaner entfernt, Karte ausgebaut und eine Radeon X850XT eingebaut.
ATI-Treiber Catalyst Version 7.12 installiert und ich konnte nicht mehr
spielen. Dxdiag meldet auch nur Fehler, wenn ich Direct3D testen will:
Direct3D 7-Testergebnisse: Abbruch in 8 (3D-Geràt wird erstellt): HRESULT =
0x80004005 (Allgemeiner Fehler)

Direct3D 8-Testergebnisse: Abbruch in 8 (3D-Geràt wird erstellt): HRESULT =
0x8876086c (Fehlercode)

Direct3D 9-Testergebnisse: Abbruch in 8 (3D-Geràt wird erstellt): HRESULT =
0x8876086c (Fehlercode)

Ich habe noch die Catalyst 7.11 probiert, habe DirectX deinstalliert und
neuinstalliert und jetzt sogar schon eine Reperaturinstallation von XP
gemacht, alles ohne Erfolg, immernoch der gleiche Fehler. Muss ich wirklich
Windows neuinstallieren?



Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Oexner
23/12/2007 - 14:47 | Warnen spam
"Martin Oexner" schrieb im Newsbeitrag
news:fklnms$c3k$02$
Hi!

Ich habe hier in meinem Zweitpc die Grafikkarte nochmal aufgerüstet.
Übergangsweise war eine GeForce 4 TI 4200 mit 128MB verbaut und die
NVidia-Treiber Version 45.23 installiert. Mit der Karte wurde auch Windows
XP installiert. Ich habe die Treiber in der Systemsteuerung und mit dem
Driver Cleaner entfernt, Karte ausgebaut und eine Radeon X850XT eingebaut.
ATI-Treiber Catalyst Version 7.12 installiert und ich konnte nicht mehr
spielen. Dxdiag meldet auch nur Fehler, wenn ich Direct3D testen will:
Direct3D 7-Testergebnisse: Abbruch in 8 (3D-Geràt wird erstellt): HRESULT
= 0x80004005 (Allgemeiner Fehler)

Direct3D 8-Testergebnisse: Abbruch in 8 (3D-Geràt wird erstellt): HRESULT
= 0x8876086c (Fehlercode)

Direct3D 9-Testergebnisse: Abbruch in 8 (3D-Geràt wird erstellt): HRESULT
= 0x8876086c (Fehlercode)

Ich habe noch die Catalyst 7.11 probiert, habe DirectX deinstalliert und
neuinstalliert und jetzt sogar schon eine Reperaturinstallation von XP
gemacht, alles ohne Erfolg, immernoch der gleiche Fehler. Muss ich
wirklich Windows neuinstallieren?



Gruß Martin



So, gerade Catalyst Version 7.8 installiert und alles funktioniert. Sind die
neuen Treiber so buggy?
Bei der Karte handelt es sich übrigens um eine Palit Radeon X850XT AGP 8x
mit 256MB.

Gruß Martin

Ähnliche fragen