Nach GRUB-update kein XP mehr :-(

06/06/2010 - 10:02 von Thomas Ansorg | Report spam
Hallo
Die Aktualisierungsverwaltung hat heute bei mir zugeschlagen. Ein Paket
hieß grub-pc, welches ein neuen grub installiert hat (graphisch, vorher
wars nur-text). Das Üble ist, daß sich XP nicht mehr starten làßt. Die
Fehlermeldung lautet "Geom Error. Please insert proper boot media"
1. Gibt es eine Möglichkeit, grub unter ubuntu heraus zu konfigurieren,
daß XP sich wieder starten làßt? Wenn ja, wie?
2. Falls ich mit der XP Recovery Console ran muß, wie bekomme die 512
Byte große Datei mit dem Linux-Startcode, die ich in der Boot.ini laden
muß?

2. ist nur die zweite Wahl

Gruß
Th.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
 

Lesen sie die antworten

#1 g.fink
06/06/2010 - 10:58 | Warnen spam
In article ,
Thomas Ansorg writes:

1. Gibt es eine Möglichkeit, grub unter ubuntu heraus zu konfigurieren


Ja, die Konfigurationsdatei ist /boot/grub/menu.lst für grub
oder eventuell grub.cfg bei grub2
Vieleicht ist eher etwas bei der Chainloaderinstallation schief
gelaufen

Der Eintrag für Windows ist aber eher unspektakulàr:

snip
title Microsoft Windows XP Home Edition
root (hd0,0)
savedefault
makeactive
chainloader +1
-

zu 2.
Du kannst du die 512 bytes z.b. mit
"dd if=/dev/sda of=ubuntboot.img bsQ2 count=1"
kopieren. Es wàhre aber sinnvoller den grub bootblock in die
Linuxpartition zu installieren und diesen dann zu kopieren

MFG Gernot

Ähnliche fragen