Nach Installation SP2 für 2003 Server Dateien Schreibgeschützt

31/08/2007 - 16:12 von Oliver Fahr | Report spam
Hallo miteinander,

habe bei einem Kunden mit Small Business Server 2003 Standard nach dem
installieren des Service Pack 2 für Windows Server 2003 (KB933360) das
Problem das für alle User die Dateien auf den freigegebenen Laufwerken
Schreibgeschützt sind. Alles überprüft, es ist nicht ersichtlich warum! Am
Server können die Daten geàndert werden nur von den Clients nicht, auch wenn
ich micht als Administrator anmelde. Das einzigste was hilft ist den SP2
wieder zu deinstallieren. Ist da was bekannt? Bei uns im Hause setze ich die
gleich Version ein und hiergab es mit dem Service Pack 2 für Windows Server
2003 kein Problem.
Für einen Hinweis wàre ich sehr dankbar!
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
31/08/2007 - 16:24 | Warnen spam
Hallo Oliver,

habe bei einem Kunden mit Small Business Server 2003 Standard nach dem
installieren des Service Pack 2 für Windows Server 2003 (KB933360) das
Problem das für alle User die Dateien auf den freigegebenen Laufwerken
Schreibgeschützt sind. Alles überprüft, es ist nicht ersichtlich
warum! Am Server können die Daten geàndert werden nur von den Clients
nicht, auch wenn ich micht als Administrator anmelde. Das einzigste
was hilft ist den SP2 wieder zu deinstallieren. Ist da was bekannt?
Bei uns im Hause setze ich die gleich Version ein und hiergab es mit
dem Service Pack 2 für Windows Server 2003 kein Problem.



Folgendes berücksichtigt?
http://support.microsoft.com/?kbid“9421

Oliver Sommer [MVP SBS]
Small Business Specialist Partner Area Lead (SBSC PAL)
MSSBSFAQ.de sucht den besten SBS Artikel, wertvolle Preise warten auf euch:
http://dnn.mssbsfaq.de/Default.aspx?tabid81

Ähnliche fragen