Nach Installlation von SP3 keine Updates mehr möglich

13/07/2008 - 03:41 von Bernhard Mueller | Report spam
Hallo zusammen.
Ich habe heute einen Rechner mit WIN XP SP2 neu installiert. Nachdem ich
dann über Windows Update diverse Pachtes heruntergeladen und installiert
hatte, wurde mir auch der SP3 angezeigt. Nach der Installation von SP3 habe
ich jetzt das Problem, dass sich zwar weitere Patches herunterladen lassen,
aber alle alle Installationen fehlschlagen. die Fehlermeldung gibt es nur den
Hinweis, dass die Updates nicht installiert werden können, aber keinen
Fehlercode.
Das gleiche Verhalten zeigt sich auch, wenn die automatischen Updates
eingeschaltet sind.
Es sieht für mich so aus, als ob es nach Installation von SP3 ein Problem
mit dem Windows Update Agent gibt.

Leider habe ich bisher zu dieser Problematik nur Hinweise gefunden, die sich
auf Probleme nach einer Reparatur mit einer XP CD mit SP2 beziehen. hier aber
handelt es sich um eine komplette Neuinstallation.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Grüße
Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
13/07/2008 - 08:56 | Warnen spam
"Bernhard Mueller" schrieb:

Leider habe ich bisher zu dieser Problematik nur Hinweise gefunden, die sich
auf Probleme nach einer Reparatur mit einer XP CD mit SP2 beziehen. hier aber
handelt es sich um eine komplette Neuinstallation.



Macht nichts, die Lösung ist in den allermeisten Fàllen dieselbe und
lautet: "Start -> Ausführen -> regsvr32 wups2.dll [Enter/OK]"

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen