Nach Kernelupdate: Creative Labs Ectiva EV1938 funktioniert nicht mehr

06/09/2010 - 23:21 von Marco | Report spam
Moin,

habe ein Update von Kernel 2.6.18-4-686 auf Kernel 2.6.32-2-686 gemacht, mit
dem Erfolg, daß meine Soundkarte jetzt nicht mehr funktioniert.

Laut lspci handelt sich es um eine
Multimedia audio controller: Creative Labs Ectiva EV1938

Ein lsmod | egrep 'snd|sound|es' im alten Kernel liefert:

es1371 32064 0
gameport 14632 2 es1371
snd_pcm_oss 38368 0
snd_pcm 68676 1 snd_pcm_oss
snd_page_alloc 9640 1 snd_pcm
snd_mixer_oss 15200 1 snd_pcm_oss
snd_seq 45680 0
snd_timer 20996 2 snd_pcm,snd_seq
snd_seq_device 7820 1 snd_seq
snd 47012 6
snd_pcm_oss,snd_pcm,snd_mixer_oss,snd_seq,snd_timer,snd_seq_device
soundcore 9248 2 es1371,snd
ac97_codec 17196 1 es1371
processor 28840 1 thermal

Ein lsmod | egrep 'snd|sound|es' im neuen Kernel liefert:

snd_pcm_oss 28671 0
snd_mixer_oss 10461 2 snd_pcm_oss
snd_ens1371 13570 1
gameport 6025 1 snd_ens1371
snd_seq_midi 3576 0
snd_seq_midi_event 3684 1 snd_seq_midi
snd_rawmidi 12505 2 snd_ens1371,snd_seq_midi
snd_ac97_codec 79140 1 snd_ens1371
ac97_bus 710 1 snd_ac97_codec
snd_pcm 47362 3 snd_pcm_oss,snd_ens1371,snd_ac97_codec
snd_seq 35327 2 snd_seq_midi,snd_seq_midi_event
snd_timer 12258 2 snd_pcm,snd_seq
snd_seq_device 3673 3 snd_seq_midi,snd_rawmidi,snd_seq
snd 34327 9
snd_pcm_oss,snd_mixer_oss,snd_ens1371,snd_rawmidi,snd_ac97_codec,snd_pcm,snd_seq,snd_timer,snd_seq_device
soundcore 3450 2 snd
processor 25811 0
snd_page_alloc 4977 1 snd_pcm
thermal_sys 9378 3 processor,fan,thermal

Falls ich das richtig erkannt habe, heißt das entsprechende Modul für die
Soundkarte im alten Kernel es1371 und im neuen snd_ens1371.

Danke schonmal im Voraus.

Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Clemens Ladisch
07/09/2010 - 11:55 | Warnen spam
Marco schrieb:
habe ein Update von Kernel 2.6.18-4-686 auf Kernel 2.6.32-2-686 gemacht, mit
dem Erfolg, daß meine Soundkarte jetzt nicht mehr funktioniert.



Und was genau heißt "nicht mehr funktioniert"?

Ein lsmod | egrep 'snd|sound|es' im alten Kernel liefert:

es1371 32064 0

Ein lsmod | egrep 'snd|sound|es' im neuen Kernel liefert:

snd_ens1371 13570 1

Falls ich das richtig erkannt habe, heißt das entsprechende Modul für die
Soundkarte im alten Kernel es1371 und im neuen snd_ens1371.



Treiber wurde erkannt und geladen; funktioniert doch. ;-)


Gruß
Clemens

Ähnliche fragen