Nach Me.ShowInTaskbar = False wird Fenster nicht mehr angezeigt

24/06/2008 - 17:42 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

im Load-Event führe ich folgende Anweisung durch:
Me.ShowInTaskbar = False

Dies führt jedoch dazu, dass das Fenster kurz angezeigt wird und anschl.
sofort verschwindet.

Hintergrund:
ich möchte nicht, dass für alle Fenster ein eigenes Icon in der Taskbar
erscheint.
Wenn ich das Proberty im Entwurfsmodus setze, wird das Fenster wie gewünscht
angezeigt und es erscheint kein zusàtzliches Icon in der Taskbar.

Wie kann ich dieses Verhalten per Code erzwingen?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
24/06/2008 - 22:09 | Warnen spam
Alberto Luca schrieb:
im Load-Event führe ich folgende Anweisung durch:
Me.ShowInTaskbar = False

Dies führt jedoch dazu, dass das Fenster kurz angezeigt wird und anschl.
sofort verschwindet.



Public Class Form1

Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, _
ByVal e As System.EventArgs _
) Handles MyBase.Load
Me.ShowInTaskbar = False
End Sub
End Class

Funktioniert hier. Heißt: Das Fenster wird angezeigt, aber hat keinen
Eintrag in der Taskleiste. Bist Du sicher, dass es nicht angezeigt
wird, oder verschwindet es vielleicht nur hinter einem anderen
Formular Deiner/einer fremden Anwendung?

Hintergrund:
ich möchte nicht, dass für alle Fenster ein eigenes Icon in der Taskbar
erscheint.
Wenn ich das Proberty im Entwurfsmodus setze, wird das Fenster wie gewünscht
angezeigt und es erscheint kein zusàtzliches Icon in der Taskbar.



Wenn man generell nicht wünscht, dass das Fenster dort angezeigt wird,
setzt man diese Eigenschaft üblicherweise auch im Entwurfsmodus.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen