Forums Neueste Beiträge
 

Nach PC in Werkstatt ist der Tastatureintrag im Gerätemanager weg!

19/10/2016 - 00:36 von Regina Jahn | Report spam
Also ich gebe nie wieder einen PC in eine Werkstatt!

Ich habe ihn heute abend wieder aufgestellt - Funkmaus geht,
Funktastatur (beides Logitech) geht nicht, vorher war sie in Ordnung.
Meine Systemwiederherstellungspunkte vor dem Werkstattbesuch sind weg,
diese sind dort irgendwie entfernt worden, nur ein neuer da.

Darauf im Geràtemanager nachgeschaut, da steht keine Tastatur mehr drin
- ich meine richtig den gelisteten Texteintrag Tastaur der immer
ziemlich weit unten im Geràtemanager aufgeführt ist! Da kann natürlich
dann auch kein Treiber da sein.

PC ausschalten, das USB-Funk-Kabel abziehen, PC wieder hochfahren und
danach wieder anstecken brachte auch keine Änderung -

Was mache ich da nur wieder, das die Hardware erkannt und eingetragen
wird (wobei ja Tastatur und Maus *über ein Funkkabel verbunden sind*

Gruß
eine verzweifelte Regina
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Jahn
19/10/2016 - 00:58 | Warnen spam
Am 19.10.2016 um 00:36 schrieb Regina Jahn:

Tastatur geht wieder.
Es wurde ein Update Logitech angeboten - und das hat geholfen (beim 3.
Versuch klappte das Update).
Tastatureintrag: Tastaturen HID-Tastatur ist nun da.

Trotzdem, in die Werkstatt gebe ich den PC nie wieder.
Was sie machen sollten haben sie nicht hinbekommen (meinen Drucker,
obwohl HP eine Anleitung gemailt hatte) und mir statt dessen
ràtselhaften Eintrag im Geràtemanager unter sonstige Geràte
hinterlassen: USB Receiver (Fragezeichen)
hinterlassen.
Keine Ahnung was das ist - werde den Eintrag vorsichtshalber wohl
belassen müssen.

Gruß
Regina

Ähnliche fragen