Nach Router-Installation funktioniert Heimnetzwerk nicht mehr

25/10/2007 - 22:39 von Erich Seidenschmiedt | Report spam
hallo NG, bitte um Hilfe zur Lösung folgenden Problems:
hatte bislang mein Heimnetzwerk, bestehend aus 3 PCs, mittels alter
10mbit-Ringleitung (BNC-Stecker), verbunden gehabt. Nach der heutigen
Installation eines Routers (Linksys BEFXS41-EU) komme ich zwar mit jedem PC
ins Internet, das Heimnetzwerk jedoch ist vollkommen tot. Nach Anklicken
des Ordners im Explorer "Microsoft-Windows-Netzwerk" sehe ich darin nur mehr
denjenigen PC, auf welchem ich gerade arbeite, und nicht mehr auch die
anderen beiden, so wie früher. Warum ist das so? Wie kann ich dieses
wieder-beleben?
Danke und Grüße - Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Fischer
26/10/2007 - 07:58 | Warnen spam
Erich Seidenschmiedt schrieb:
hallo NG, bitte um Hilfe zur Lösung folgenden Problems:
hatte bislang mein Heimnetzwerk, bestehend aus 3 PCs, mittels alter
10mbit-Ringleitung (BNC-Stecker), verbunden gehabt. Nach der heutigen
Installation eines Routers (Linksys BEFXS41-EU) komme ich zwar mit jedem
PC ins Internet, das Heimnetzwerk jedoch ist vollkommen tot. Nach
Anklicken des Ordners im Explorer "Microsoft-Windows-Netzwerk" sehe ich
darin nur mehr denjenigen PC, auf welchem ich gerade arbeite, und nicht
mehr auch die anderen beiden, so wie früher. Warum ist das so? Wie kann
ich dieses wieder-beleben?
Danke und Grüße - Erich




statische oder dynamische IP-Adresse? Router als DNS? Nach
Rechnerneustart immer noch kein Netzwerk?

Gruß
Henning Fischer

Ähnliche fragen